YJ hat es versucht: Eine neue Form des Dübel-Yoga

Sie können sich die Überraschung meines Mitbewohners vorstellen, als ich mit drei langen leuchtend orangefarbenen Stöcken durch die Tür ging. Sie waren jeweils faustdick und hatten eine Länge von vier bis sechs Fuß.

"Wofür können diese möglicherweise verwendet werden", fragte er.

„Dehnen“, sagte ich, als ich versuchte, einen der Stöcke direkt in der Luft an meinem Finger zu balancieren.

Sie sind leicht und überraschend biegsam, mit einem befriedigenden Gefühl in Ihren Händen, das Sie jedes Mal, wenn Sie sie ablegen, für mehr zurückhält. Ich wusste, dass ich mit diesem unorthodoxen Trainingsgerät Spaß haben würde.

Was ist Stick Mobility?

Stick Mobility erinnert an TRX-Bänder als Ganzkörper-Fitnessprodukt, das in einem anpassbaren Trainingsprogramm verwendet wird, das Begleitzertifizierungskurse für Trainer und physische Trainer bietet. Das System legt Wert auf Gelenkmobilisierung, Krafttraining und tiefe Dehnung der Faszien, um Leistung und Erholung zu verbessern. Insbesondere sechs Prinzipien bestimmen das Stick Mobility-Erlebnis: Hebelwirkung, Stabilität, Feedback, Bestrahlung, Isometrie und Koordination. Grundsätzlich ermutigen Sie die Prinzipien, zu sehen und zu fühlen, wenn Sie in einer Pose nicht richtig ausgerichtet sind, und den Mobility Stick zu verwenden, um Sie dorthin zurückzubringen, wo Sie sein sollen. Zu Beginn können Sie einfach auf die umfangreiche Videobibliothek zugreifen, um Anweisungen und Demovideos zur Verwendung der mit gemischten Materialien erstellten Signaturdübel für Übungen im Zielbereich zu erhalten.

Dübel sind dünne Stangen, die beliebig lang sein können und häufig aus Holz, Metall oder Kunststoff bestehen. Sie finden sie eher in Ihrem örtlichen Baumarkt als anderswo. Yogapraktiker verwenden sie seit Jahrzehnten, um die Ausrichtung und das Gleichgewicht zu unterstützen, während Gewichtheber ihre Sauberkeit und Rucke gerne mit den Lichtbalken üben. Sie sind billig, leicht zu finden und vielseitig.

Siehe auch Dieses kleine Werkzeug, das Sie in einem Baumarkt finden können, kann Ihnen helfen, Ihre Rückenschmerzen zu heilen

Natürlich war ich skeptisch gegenüber Stick Mobility, als ich das Mobility Stick-Bundle zum ersten Mal in die Hände bekam. Es kann nur online gekauft werden und Bundles kosten 169 US-Dollar - das ist etwas ganz anderes, als in mein lokales Home Depot zu gehen und einen Holzdübel für unter 10 US-Dollar zu kaufen. Meine anfängliche Reaktion auf ihre Videobibliothek war ebenfalls nicht herausragend. Ich dachte, "wie komplex kann es sein, einen Stock zu verwenden" und nahm an, dass ich in der Lage sein würde, Übungen herauszufinden, ohne ihre kostenlosen Grundlagenvideos oder bezahlten Mitgliedschaftsvideos anzusehen. Infolgedessen blieb ich bei der ersten Übung, die mir in den Sinn kam: Schulterrollen, während ich die Stange über mir ausgestreckt hielt.

Wie sich herausstellt, bin ich nicht der kreativste und kann mir nur ein paar weitere Übungen vorstellen. Ein 6-Fuß-Stock ohne Anweisungen ist rätselhafter als man denkt. Ihre Videobibliothek wurde äußerst nützlich, um Übungen zu finden, die gezielte Spannungen in meinem Körper lösen. Sie haben Übungen von der Unterseite Ihrer Füße bis zur Oberseite Ihres Halses und alles dazwischen.

Während ich mit den Stöcken mit verschiedenen Körperhaltungen experimentierte, entdeckte ich den Wert ihrer Baumaterialien. Ihr grundlegender Holzdübel biegt sich überhaupt nicht und Sie könnten sie einrasten lassen, wenn Sie zu viel Kraft ausüben. Plastikdübel haben ein wenig Nachgiebigkeit, aber nicht genug, um sich bequem mit Ihren Bewegungen zu biegen. Metalldübel schnappen nicht an dir, aber du wirst sie auch nicht dazu bringen, sich zu verbiegen. Mit den Materialien in den Mobility Sticks, einer proprietären Mischung aus synthetischem Kunststoff und Naturkautschuk, können Sie das Gerät in eine auffällige C-Form bringen, ohne befürchten zu müssen, dass es in zwei Hälften zerbricht. Obwohl Mobility Sticks möglicherweise brechen könnten, ist dies höchst unwahrscheinlich und würde extrem viel Kraft erfordern, um abzureißen - und ich bin kein NFL Linebacker.

Siehe auch Warum DJ Townsel das Fußballfeld für ein Yoga-Studio verlassen hat

Apropos Linebacker: Profisportler aus verschiedenen Sportarten haben Stick Mobility gemocht und in ihre Trainingsroutinen aufgenommen. Als ich hörte, dass mein Lieblingsteam, die Philadelphia 76'er, Stick Mobility einsetzt, wusste ich, dass das Trainingssystem immer beliebter wird. Insbesondere Golfer können von der Schlägermobilität profitieren, da sie Ihr räumliches Bewusstsein, Ihre Motorsteuerung und Ihre Stabilität verbessert, während sich Ihr Körper dreht, und Ihre Schultern und Hüften öffnet. Tatsächlich gibt es eine ganze Videobibliothek, die Golfmobilitätsübungen gewidmet ist.

Warum sollten Sie im Yoga einen Dübel verwenden?

Requisiten sind unverzichtbare Ausgaben für jede Yoga-Praxis. Sie können Ihre Stabilität verbessern, Ihre Haltung korrigieren und Ihre Bewegungsfreiheit erhöhen. Yogis verwenden seit Jahren Dübel, um genau das zu tun. Es war also an der Zeit, es zu versuchen.

Die wichtigsten Vorteile, die ich durch einen Dübel entdeckte, waren Hebelkraft und Widerstand.In Widerstandsübungen mit dem Mobility Stick integrieren Sie sogenannte isometrische Kontraktionen in Ihr Training.

Die Pfeil- und Bogenhaltung von Stick Mobility ist ein perfektes Beispiel für die Stärkung beim Dehnen mit Widerstand. Sie geraten mit einer Crescent-Variante in einen High Lunge, und dann machen Sie mit einem Mobility Stick an Ihrer Hüfte eine Seitenbiegung und drücken in den Stick. Mit der Kraft, die Sie durch Ihre Arme und Ihren Oberkörper geben, sollte sich der Stock wie Pfeil und Bogen biegen. Durch den Widerstand des Sticks üben Sie Kraft aus, stärken Ihre Muskeln und Ihren neuromuskulären Antrieb - die Fähigkeit Ihres Körpers, seine Bewegungen zu koordinieren.

Siehe auch So können Sie mit den Bewegungsebenen Ungleichgewichte in Ihrem Körper erkennen

Während Yoga hauptsächlich statische Kontraktion und Überwindung der Kontraktion durch Halten von Posen und Drücken gegen die Erde verwendet, ermöglicht die Flexibilität der Mobility Sticks eine Kontraktion, wodurch Sie kämpfen müssen, um den Stock in seinem gebogenen Zustand zu halten. Muskeln ziehen sich oft isometrisch zusammen - Kontraktion ohne Verkürzung oder Verlängerung des Muskels -, um Ihren Körper zu stabilisieren. Das Üben aller drei Typen bereitet Sie also auf jede Situation vor, die Sie aus dem Gleichgewicht bringen könnte.

Während Gurte und die Wand Widerstand leisten können, ist der Rückstoß von ihnen nicht so stark wie ein Dübel. Wände sind unbewegliche Objekte und Gurte erhöhen nur die Intensität der Dehnung. Du kämpfst gegen Spannungen, wenn du in die Mobility Sticks drückst. Persönlich genieße ich es, Aspekte des Krafttrainings in meine Praxis einzubeziehen. Daher war es die perfekte Ergänzung für viele Körperhaltungen, die Mobility Sticks in einer gebogenen Position zu halten. Die Spannung, die ich fühlte, war gleichbedeutend damit, leichte Gegenstände für längere Zeit in der Luft zu halten. Die Spannung war offensichtlich und erforderte mehr Energie als gewöhnlich, aber es war auch nicht außerordentlich schwierig, mich zu biegen. Da es anstrengend war, würde ich die Verwendung der Mobility Sticks nicht für isometrische Übungen wie die Pfeil- und Bogenvarianten empfehlen, wenn Krafttraining kein wesentlicher Bestandteil Ihrer Praxis ist.

Dübel glänzen mit ihrer Fähigkeit, Ihre Praxis zu verbessern. Blöcke können auch Abstoßpunkte sein, müssen aber tief am Boden liegen. Dübel sorgen für mehr Gleichgewicht und Schub, und Sie können sie zu jedem Zeitpunkt in Ihrer Praxis festhalten, sodass die Anzahl der Posen, die von der Verwendung einer Requisite profitieren könnten, erheblich erhöht wird. Stehhaltungen wie Tree Pose und Hand-to-Big-Toe Pose erfordern Kraft und Anmut, um Ihr Bein erfolgreich anzuheben und in aus dem Gleichgewicht geratenen Positionen zu halten. Dübel bieten ein zusätzliches Maß an Unterstützung, wenn Sie Ihr Bein anheben und sich aufrecht halten. Das Gleichgewicht ist etwas, das ich zu verbessern versucht habe, deshalb liebte ich das Vertrauen, das mir ein Dübel gab, als ich in schwierige Stehhaltungen eintrat.

Siehe auch Green Your Practice: 39 umweltfreundliche Yoga-Grundlagen

Meine Erfahrung mit Stick Mobility

Ich interessierte mich schnell für die Übungen, die auf den Unterkörper ausgerichtet waren. Ich habe eine eingeschränkte Knöchelbeweglichkeit und steife Hüften, deshalb wollte ich an beiden Bereichen arbeiten, um meine Warrior II zu verbessern. Ihre Videobibliothek verfügt über einen Unterkörperbereich mit 60 einzigartigen Videos, sodass es kein Problem war, Übungen zu finden, die die Knöchel und Hüften dehnen und stärken. Während sie keine Yoga-spezifischen Videos haben, sind viele tatsächlich Yoga-Stellungen, die den Mobility Stick als Requisite verwenden.

Die Übungen waren großartig, um meinen Körper auf eine Weise zu lockern und zu stärken, die andere Trainingssysteme oder Requisiten nicht können. Ich konnte die zusätzliche Hebelwirkung der Stöcke wirklich spüren, wenn ich meine Hüften nach vorne rollte und mich durch Dorsalflexionsgrade hielt - wie weit ich mein Knie über meinen Fuß bringen kann, während ich meinen Fuß nach oben in Richtung Schienbein beuge -, das meine Knöchel können. normal machen. Die nachgebenden isometrischen Übungen verwirrten meine Muskeln. Ich habe noch nie ein solches Trainingsgerät erlebt und meine Muskeln spürten definitiv die Neuheit.

Die Stöcke waren auch großartig, um meine Waden auszurollen. Obwohl diese Verwendung in keinem ihrer Videos vorgeschrieben ist, lockerte das Sitzen in Hero Pose mit einem Stock über Ihre beiden Waden und das sanfte Absenken darauf meine Wadenmuskeln und fühlte sich wunderbar an.

Acht Monate später benutze ich die Mobility Sticks immer noch jede Nacht in ein paar Übungen und greife sie den ganzen Tag über regelmäßig, wenn ich mich angespannt fühle. Wenn Sie Probleme haben, einen bestimmten Zielbereich auf Ihrem Körper freizugeben, ist die zusätzliche Hebelwirkung, das Gleichgewicht und der Widerstand, die Stick Mobility bietet, möglicherweise nur Ihre Antwort.

Empfohlen

Sukhasana ist nicht alles einfach
Beste Trainingsgurte für die Federung
Handstand-Lektionen + Eine Sequenz zum Erstellen eines gesunden Handstandes