Zurück zu den Grundlagen: Dreibeiniger Daunenhund seziert

Selbst wenn Sie im Schlaf durch Surya Namaskar segeln könnten, laden wir Sie ein, gemeinsam mit uns die Grundpfeiler der Asana zu überdenken. Verlernen Sie, was Sie wissen, brechen Sie Ihre schlechten Gewohnheiten und versuchen Sie, Ihren gesamten Fluss zu verbessern, indem Sie sich erneut auf einige grundlegende Posen konzentrieren. Probieren Sie mit der SmartFLOW-Lehrertrainerin Tiffany Russo einen fortgeschrittenen Ansatz für grundlegende Asanas aus. Holen Sie sich den ganzen Monat #backtobasics bei uns auf Facebook und Instagram.

Diese Asana kann in einer einzelnen Vinyasa-Klasse häufig vorkommen. Es nimmt oft das Einatmen zwischen jedem nach unten gerichteten Hund und der anschließenden stehenden Haltung ein. Während Surya Namaskar können Sie hier einen vollen Atemzyklus verbringen. Und Ihr Lehrer kann in dieser Pose längere Haltezeiten verwenden, um sich auf anspruchsvollere vorzubereiten. Aber achten Sie darauf, wie sich das Anheben dieses Beins auf den Rest Ihres Körpers auswirkt?

Um mehr aus dieser Pose herauszuholen, ist es das Ziel, alles neutral zu halten, wenn Sie Ihr Bein anheben. Wenn Sie Ihr Fundament genau so halten wie in Adho Mukha Svanasana, sieht diese Variante von der Vorderseite des Raums aus fast identisch aus. Selbst erfahrene Schüler neigen jedoch dazu, in die stehende Beinseite des Körpers zu fallen, ihre Hüfte zu öffnen, ihre seitliche Taille zu verkürzen und ihren Rücken zu krümmen, sobald sie ein Bein anheben. Wenn Sie diese Übung jedoch achtsam üben und die folgenden Aktionen integrieren, wird Warrior III, Standing Splits und sogar das Hüpfen in Handstände viel einfacher.

1. Das Gewicht gleichmäßig in beide Hände schleifen.

1/6

Empfohlen

Yoga für Schlaganfall-Überlebende
Enge Hüften loslassen
30 Yoga + Abenteuer Retreats Rufen Sie Ihren Namen