Yoga Retreat: Flucht in ein Wüstenheiligtum in Tucson, Arizona

Drei Monate nach einem erfüllenden, aber stressigen neuen Job brauchte ich dringend eine restaurative Minivacation. Als sich die Gelegenheit bot, das Miraval Resort & Spa außerhalb von Tucson, Arizona, zu besuchen, gab ich mir die Erlaubnis, es nur für mich zu nehmen. Ich wurde nicht enttäuscht: Nach drei Tagen kehrte ich mit einem offenen Herzen, einem geschmeidigeren und integrierten Körper und einer erneuten Motivation nach Hause zurück, um geerdet und ausgeglichen zu bleiben, als ich wieder in meinen hektischen Lebensstil eintrat.

Siehe auch 12 Yoga-freundliche Resorts für Ihren nächsten Urlaub

Meine Verwandlung entfaltete sich durch eine Reihe von Körperarbeitsterminen, Meditationen, Spa-Behandlungen und lustigem Yoga, einschließlich einer Yoga-Wanderung und einer überraschend zugänglichen Luft-Yoga-Klasse. Ich war besorgt gewesen und hatte gedacht, mit der Luftseide Zirkustricks zu machen, aber stattdessen stützte das Tuch meine Schultern in Posen, mit denen ich normalerweise Probleme habe, wie Camel und Warrior III. Ich hatte auch Zugang zu Miravals typischen Saftgetränken und gesunden Portionen köstlichen kalorienarmen Essens den ganzen Tag über und nachts zu einem Bett, das sich anfühlte, als würde man auf einer Wolke schlafen.

Siehe auch  Stressfreies Reise-Überlebenskit für Yogis

Aber obwohl ich alles geliebt habe, was ich getan habe, sind drei Miraval-Erfahrungen der Grund, warum ich zurückkehren werde. Zuerst wurden meine Doshas durch eine ultimative ayurvedische Spa-Behandlung ausgeglichen, die mit Abhyanga begann - einer Warmölmassage zur Freisetzung von Giftstoffen und zur Verbesserung der Durchblutung - und mit einer beruhigenden Shirodhara-Therapie endete, bei der erhitztes Öl über meine Stirn floss und das Nervensystem entspannte und ausbalancierte . Als nächstes folgte eine lebensverändernde tibetische Chakra-Balancing-Sitzung mit der Meisterpraktikerin Pamela Lancaster, die sofort ein wichtiges emotionales Puzzleteil erkannte und kommunizierte, das in meinem Leben fehlte. Um meine Energiepunkte zu erden, zu reinigen und auszugleichen, verwendete sie Heilgeräusche und Vibrationen aus tibetischen Schalen und symphonischen Gongs. Schließlich bot eine Hot-Stone-Massage ein ähnliches fehlendes Puzzleteil, diesmal für meinen Körper:Ich habe Schritte gelernt, um Ungleichgewichte nach einer Fußverletzung zu korrigieren. Als mein Besuch zu Ende ging, war ich traurig zu gehen, aber voller Energie und begierig darauf, wieder in mein Leben zu Hause zurückzukehren.

Siehe auch Selbstpflegetipp: So geben Sie sich eine natürliche ayurvedische Gesichtsbehandlung

Planen Sie Ihre Reise

Weitere Tucson-Must-Dos:

Shop Up

Pop-Cycle, ein lokales Lieblingsgeschäft, das Upcycling-Waren verkauft, führt einen rotierenden Vorrat an wiederverwendeten Waren, von Schmuck bis hin zu Wandkunst. Oder besuchen Sie das Bekleidungsgeschäft Fed by Threads, in dem der Verkauf jedes tierfreien, in Amerika hergestellten Kleidungsstücks 12 Notmahlzeiten für Hungrige finanziert.

Lösche deinen Durst

Die Borderlands Brewing Company bietet Bier an, das hauptsächlich aus lokalen Zutaten hergestellt wird. Derzeit erhältlich: Ol 'Loco IPA, Feigenkaktusweizen und Noche Dulce. Oder entspannen Sie bei einem hochwertigen Tee bei Seven Cups.

Om in der Wüste

Probieren Sie die Tucson Yoga-Atmosphäre im The Yoga Tree, einem niedlichen Adobe-Gebäude, in dem Sie einen Rabatt erhalten, wenn Sie einen Freund mitbringen. Nehmen Sie an einem $ 6-Drop-In-Kurs auf einem Korkboden bei Tucson Yoga teil. Oder besuchen Sie für nur 5 USD pro Kurs die Yoga Oasis, die von Tucson Weekly als bestes Studio ausgezeichnet wurde.

Probieren Sie unsere fünf beliebtesten nahrhaften Saftkombinationen von Miraval

Empfohlen

Bauen Sie eine Yoga-Community auf
Beste Glaswasserflaschen mit Ärmeln
Ashwagandha Power