Fragen und Antworten: Wie kann ich in der Taubenhaltung Fortschritte machen?

F: - Ich habe mit einem Riemen gearbeitet, um in voller Taubenhaltung voranzukommen. Welche Posen kann ich tun, um meinen oberen Rücken zu öffnen und in der Taubenhaltung voranzukommen?

- Amanda

Lisa Walfords Antwort:

In dieser herausfordernden Pose, Eka Pada Rajakapotasana (einbeinige Königstaubenhaltung), ist die Brust aufgeblasen, um einer Königstaube zu ähneln. Und während wir sicherlich nicht herumlaufen und unsere Sachen stolzieren, wird diese Asana Ihre Nebennieren mit Energie versorgen und die Vorderseite des Körpers vollständig öffnen.

Für die meisten Menschen ist es eine Herausforderung, die Brustwirbelsäule (oberer Rücken) flexibel zu machen. Der Brustkorb wird am oberen Rücken befestigt, was seine Beweglichkeit einschränkt. Und die Form ist natürlich konvex, weshalb wir bei sesshaften Menschen oft sehen, wie die Brust zusammenbricht. Die Wirbelsäule kann jedoch geschmeidig werden. Und obwohl es offensichtlich ziemlich schwierig ist, sollten wir die Kurve in allen Backbends gleichmäßig über die Länge der Wirbelsäule verteilen. Hast du jemals eine Palme im Wind gesehen? Die Kurve ist lang und glatt und beginnt an der Basis.

Andere Faktoren können zu den Schwierigkeiten im oberen Rückenbereich beitragen. Wenn Ihre tiefen Bauchmuskeln oder die Hüftbeuger angespannt sind, kann Ihr Bewegungsspielraum an der Vorderseite Ihres Körpers und der Wirbelsäule eingeschränkt sein. Da die Lendenwirbelsäule flexibler ist als die geschützte Brustwirbelsäule, ist es möglich, dass Sie bei Eka Pada Rajakapotasana das Becken nach vorne neigen und in der Taille schwenken, anstatt die Vorderseite des Beckens von den Oberschenkeln abzuheben. Möglicherweise haben Sie keine Beschwerden im unteren Rückenbereich, aber Sie falten sich möglicherweise vom mittleren Rücken aus zusammen und lösen einen Stillstand zwischen dem Unterkörper und dem Oberkörper aus.

Lassen Sie uns die Verwendung dieses Floppy-Bereichs minimieren und die Arbeit in den Leisten und im oberen Rückenbereich lokalisieren, indem Sie einen Stuhl in Dwi Pada Viparita Dandasana (zweibeinige umgekehrte Stabhaltung) verwenden. Durch die Unterstützung des Stuhls können Sie die Kernmuskeln verlängern und die Hüftbeuger. Der Sitz des Stuhls stützt die steife Brustwirbelsäule und hilft beim Öffnen der Brust. Für Bilder schlage ich das Buch der Frau für Yoga und Gesundheit von Linda Sparrow und Patricia Walden (Shambhala Press, 2002) und Yoga A Gem for Women von Geeta Iyengar (Timeless Books, Spokane, Wash., 1990) vor.

Setzen Sie sich in einem Klappstuhl rückwärts mit den Beinen durch den Raum zwischen Sitz und Rückenlehne. Legen Sie sich vorsichtig zurück und positionieren Sie sich so, dass der Sitz des Stuhls die Rückenlehne direkt unter den Schulterblättern stützt. Lassen Sie Ihre Schultern und Ihren Kopf frei vom Sitz des Stuhls hängen und strecken Sie Ihre Arme über den Kopf. Legen Sie die Hände auf den Boden. Um die tiefen Iliopsoas und Hüftbeuger zu lösen, strecken Sie die Knie und verlängern Sie die Gesäßknochen in Richtung der Fersen. Ziehen Sie die Schulterblätter in Richtung Brust und verlängern Sie sie von den Seiten des Rumpfes bis zu den Fingerspitzen. Entspannen Sie Kiefer und Rachen. Um herauszukommen, halten Sie die Rückenlehne des Stuhls mit einer Hand fest und drücken Sie mit dem anderen Ellbogen, um sich zu setzen.

Legen Sie nun mehrere Decken vor Ihrem Stuhl auf den Boden. Fahren Sie wie oben fort, aber fassen Sie Ihre Hände und wiegen Sie Ihren Kopf wie im Kopfstand. Die Ellbogen sollten sich direkt unter den Schultern befinden. Wenn Ihre Ellbogen den Boden nicht erreichen, legen Sie eine gerollte klebrige Matte darunter. Ziehen Sie die Schulterblätter in Richtung Brust, während Sie die Ellbogen in die Decke drücken. Hier lösen sich die Achselhöhlen und die Schultern öffnen sich.

Seien Sie geduldig mit diesen Posen, denn es ist besser, sich wie die Handfläche zu biegen, als wie die Eiche zu brechen.

Lisa Walford ist eine hochrangige Iyengar-Yogalehrerin und unterrichtet seit mehr als zwanzig Jahren. Sie ist eine der Leiterinnen des Lehrerausbildungsprogramms bei Yoga Works in Los Angeles. Sie war an der Fakultät der Nationalen Iyengar Yoga Konventionen von 1990 und 1993 tätig und studierte regelmäßig bei den Iyengars.

Original text


Empfohlen

Sahara Rose Ketabi zerquetscht es
7 Mythen über Yoga Alignment
16 Yoga-Posen, um Sie geerdet und präsent zu halten