Yoga für Ihr Dosha: Eine erfrischende Pitta Yoga Sequenz

Versuchen Sie diese Übung für das Pitta-Dosha und melden Sie sich an, um tiefer zu gehen. Larissa Carlson und LifeSpa-Gründer John Douillard werden in unserem kommenden  Online-Kurs Ayurveda 101 die Schwesterwissenschaft des Yoga entmystifizieren  .

Energetisch zielen diese verdrehten, faltbaren, breitbeinigen Posen darauf ab, genügend Herausforderungen zu bieten, um jeden Wunsch nach tiefer Dehnung zu befriedigen und gleichzeitig den Körper zu entspannen und den Geist zu erfrischen. Um eine Überhitzung zu vermeiden, üben Sie Ujjayi Pranayama so leise, dass Sie es kaum hören können.

Um sich auf die Asana vorzubereiten, benötigen Sie eine Matte, zwei Blöcke, einen Riemen, ein Polster, ein Augenkissen und ein paar Decken. Carlson empfiehlt, mit drei bis sechs langsamen, rhythmischen Runden Ihres Lieblings-Sonnengrußes zu beginnen. Im Allgemeinen profitieren alle Konstitutionen von wärmenden, beruhigenden Bewegungen wie Sonnengrüßen während der kalten, trockenen Vata-Saison. Behalten Sie während des Übens ein weiches Ujjayi Pranayama (siegreicher Atem) bei, um den Fokus und die Introversion zu verbessern.

Siehe auch  Pitta Dosha: Beobachten und erfahren Sie mehr über diesen ayurvedischen Persönlichkeitstyp

Revolved Extended Hand-to-Big-Toe Pose, Variation

1/7

Über unseren Pro

Die Lehrerin und Model Larissa Carlson ist die ehemalige Dekanin der Kripalu School of Ayurveda, zertifizierte Ayurveda-Praktikerin und Yogalehrerin in Massachusetts. Sie finden sie unter larissacarlson.com.

Empfohlen

7 Posen für die Kernkraft
Yoga und Hinduismus
Eine Yoga-Sequenz, um Ihr Gehirn zu trainieren, um sich zu entspannen