Kathryn Budigs Gratitudasana: Bescheidener Flamingo

YogaJournal.com fordert Sie heraus, sich den ganzen Monat über mit dankbaren Übungen in den dankbaren Geisteszustand der Saison zu versetzen. Teile deine und tagge #yjgratitudechallenge.

Der November ist da und mit ihm ein Hauch von Dankbarkeit. Wir feiern Thanksgiving am Ende des Monats, aber als Yogis finden wir immer einen Weg, diese Dankbarkeit über die Ränder unserer gefüllten Teller hinaus und zurück auf unsere Matten auszudehnen. Deshalb biete ich Ihnen diesen Monat zwei „Dankbarkeiten“ an, damit Sie weiter kauen, damit spielen, herausfallen und es erneut versuchen können.

Siehe auch  Coral Browns tägliche Übung zu Achtsamkeit und Dankbarkeit

Diese erste Pose wurde von einer Reihe von Bildern inspiriert, die ich auf Instagram herumschweben sah. Es ist eine ästhetisch wunderschöne (und scheinbar unmögliche) Version der traditionellen Pose Parsvottanasana (Intense Side Stretch). Diese Pose ist ein extremer Kniesehnenöffner und eine Vorwärtsfalte, daher habe ich einige Posen bereitgestellt, um Ihnen zu helfen, dorthin zu gelangen, wenn heute nicht der Tag ist.

Kathryn Budigs Gratitudasana: Bescheidener Flamingo

1/6

Empfohlen

Oh Junge! 5 Gründe, warum Männer Yoga machen sollten
Absichten und Ziele setzen
Eine Morgenmeditation mit Deepak Chopra