Jugendliche trainieren, um Yoga zu unterrichten

Kaya Hughes (13), Jaysea Devoe (12) und Rachael Stern (14), Lehrer in Ausbildung, planen, Yoga mit Gleichaltrigen zu teilen. Foto von 

Kevin Sutton

.

Yoga hat ihnen geholfen, und jetzt möchten drei kalifornische Teenager die Praxis mit Gleichaltrigen teilen.

Der Druck macht gute Noten, zeichnet sich durch außerschulische Aktivitäten aus und ist bei Gleichaltrigen beliebt. Dies kann die Teenagerjahre zu einer extrem stressigen Zeit machen. Kein Wunder, dass Jugendliche sich dem Yoga zuwenden, um ihnen bei der Bewältigung zu helfen. Drei kalifornische Teenager sind noch einen Schritt weiter gegangen und haben sich für ein Ausbildungsprogramm mit 200 Lehrern angemeldet, um die Praxis mit ihren Klassenkameraden zu teilen.

"Die Schule war sehr stressig, aber Yoga hat dazu beigetragen, das loszuwerden", sagt die 13-jährige Kaya Hughes. "Ich beschloss, anderen Teenagern in meinem Alter Yoga beizubringen, um ihnen zu helfen, den Stress aus der Schule loszuwerden."

Kaya ist zusammen mit der 12-jährigen Jaysea Devoe und der 14-jährigen Rachael Stern die jüngste Schülerin, die sich für eine Lehrerausbildung bei Soul of Yoga in Encinitas, Kalifornien, anmeldet. Und wir kennen nur einen anderen Lehrer im Land, der jünger ist.

Aber wie kann jemand so jung lernen, andere in einer körperlichen und geistigen Praxis zu führen?

Die Entscheidung, die Mädchen in das Training einschreiben zu lassen, fiel der Leiterin der Soul of Yoga-Lehrerausbildung, Flossie Park, nicht leicht. Sie sagte, sie sei besorgt, dass ein Teil des Materials nicht altersgemäß sei und befürchte, dass Teenager am Training teilnehmen könnten eine Ablenkung für die erwachsenen Schüler sein. Aber bis jetzt waren sie eine große Bereicherung für das Training, sagte sie und bemerkte, dass ihr Alter ihnen eine einzigartige Perspektive auf die Praxis gibt.

"Diese Teenager sind die Lehrer in unserer Ausbildung geworden", sagte Park. „Sie haben solche Einsichten, insbesondere in das, womit ihre Kollegen es zu tun haben. Das Erstaunlichste ist jedoch, dass sie sich wirklich auf die Yoga-Philosophie beziehen, die wir diskutieren, und wie sie das Leben der Menschen verändert, einschließlich ihres eigenen. “

"Ich konnte diesen drei Mädchen sagen, dass etwas in ihnen nur aufleuchtete", fügt Lindsay Russo, Lehrerin für Soul of Yoga, hinzu. "Ich denke nur daran, wie viel ich wünschte, ich hätte über Yoga gewusst, als ich in ihrem Alter war."

Die fünfmonatige Ausbildung wird bis Februar nächsten Jahres fortgesetzt. Dann können sich die Mädchen offiziell als Lehrerinnen anmelden.

Siehe auch Treffen Sie Jaysea Devoe, die jüngste Yogalehrerin

Empfohlen

7 Dinge, die Sie für einen trauernden Freund tun sollten
3 Meditationen, um Ihr Bewusstsein zu erweitern
Eine motivierende Sculpt Yoga Playlist, um Ihr Herz höher schlagen zu lassen