3 Möglichkeiten, wie Flying Pigeon Pose für Sie funktioniert

Versuchen Sie jemals eine Yoga-Pose und haben Sie das Gefühl, dass Ihr Körper diese Form einfach nicht annimmt? Erin Motz (auch bekannt als Bad Yogi) hat drei Ideen, mit denen Sie Ihre Fliegende Taube auf den Weg bringen können. (Probier's einfach!)

Als ich diese Pose zum ersten Mal in einer Zeitschrift sah, war ich erstaunt. Ich dachte, wie ist es möglich, dass sich der menschliche Körper so aufhält, wenn die Schwerkraft gegen uns arbeitet?! Ich war absolut entschlossen - nein, besessen -, einen Weg zu finden, um diese Pose in meiner Praxis umzusetzen. Nennen wir es Ego oder Beharrlichkeit, aber wie auch immer Sie es nennen, es ging mir nur um die Eroberung dieses einen. Natürlich ist es auch erwähnenswert, dass Sie in dem Moment, in dem Sie tatsächlich eine schwierige Pose wie diese „bekommen“, wissen, was passiert? Nichts. Absolut gar nichts. Nichts ändert sich, Sie werden sich nicht anders fühlen und Funken fliegen nicht. Es ist nur ein weiterer Schritt auf dieser Yoga-Reise. Also entspannen Sie sich, machen Sie einen Schritt nach dem anderen und denken Sie daran, dass Sie mit der Zeit lernen können, dies zu tun. Genießen Sie den Prozess des Lernens und Verfeinerns der kleinen Dinge auf dem Weg,nicht nur die ausgefallene Pose "kleben". Die Yoga-Polizei wird nicht hinter dir her sein, wenn du es in einem bestimmten Zeitraum nicht gemeistert hast, das verspreche ich!

Siehe auch 3 Geheimnisse für ein besseres Armgleichgewicht

So geben Sie die vollständige Pose ein

fünfzehn

Empfohlen

Pose Dem Weisen Koundinya I gewidmet
8 Dinge, die Yogalehrer über Subbing wissen müssen
Holen Sie sich einen Aufzug in Kamel