11 Posen, damit sich Kinder mutig fühlen

Als Yogis wissen wir, dass Asana und Meditation uns helfen können, uns kraftvoll geerdet und verkörpert zu fühlen, was wiederum unsere Darstellung in der Welt beeinflusst. Diese Praktiken sind für alle wichtig - und besonders wichtig für Kinder, die täglich herausfinden, wer sie werden. Ich wünschte oft, ich hätte Yoga in meinem Leben, als ich ein Kind war. Ich glaube, es hätte mir geholfen, mich vollständiger zu zeigen und mich authentischer auszudrücken. Deshalb habe ich Yoga Foster gegründet, eine gemeinnützige Organisation, die Grundschullehrern Yoga-Tools und Lehrpläne für ihre Klassenräume zur Verfügung stellt. Allzu oft werden Kinder - insbesondere solche mit Farbe - von ihren Eltern und Lehrern nicht immer gesehen, gehört oder respektiert, und ihnen werden nicht die Fähigkeiten beigebracht, die ihnen helfen, dies zu ändern. Yoga kann Kindern helfen, Verantwortung für ihren Körper zu übernehmen, ihre Einstellung zu sich selbst zu verändern.und ihnen letztendlich helfen, für das zu sprechen, was sie brauchen.

Die folgende Sequenz basiert auf einer Yoga Foster-Lektion über Mut und Tapferkeit. Um Kinder zu beschäftigen, ändere ich gerne die Namen einiger Körperhaltungen. Zum Beispiel kann Dandayamna Bharmanasana (Balancing Table Pose) verwirrend und sogar einschüchternd klingen, also nenne ich es Tiger Pose. Mein Rat beim Üben mit Kindern ist, spielerisch zu sein. Zusätzlich zum Ändern der Asana-Namen webe ich lustige Stichwörter wie „Lass ein Tigergebrüll raus“, um die Posen zum Leben zu erwecken. Und konzentrieren Sie sich nicht auf die Form. Wenn Kinder zum Beispiel Chaturanga Dandasana (viergliedrige Stabhaltung) machen, wird es anders aussehen als bei Ihnen. Stellen Sie nur sicher, dass sie in Sicherheit sind.

Denken Sie zum Schluss daran, dass das Üben mit Kindern Geduld und Engagement erfordert, egal wie viel Spaß Sie damit machen. Betrachten Sie dies nicht als Ihre Praxis, sondern als eine Gelegenheit, Zeit mit Kindern zu verbringen. Bleiben Sie jedoch offen für das, was Sie von ihnen lernen können. Nach meiner Erfahrung bringen Kinder eine Freude und Neugier in das Yoga, die mich auch in meiner eigenen Praxis inspirieren.

Siehe auch  Entdecken Sie, warum Kinder Yoga genauso brauchen wie wir

Balasana (Kinderpose)

1/11

Siehe auch  3 Möglichkeiten, Kinder für Yoga zu begeistern

Über unseren Pro

Original text


Empfohlen

7 Dinge, die Sie für einen trauernden Freund tun sollten
3 Meditationen, um Ihr Bewusstsein zu erweitern
Eine motivierende Sculpt Yoga Playlist, um Ihr Herz höher schlagen zu lassen