Meister Dandasana In 6 Schritten

NÄCHSTER SCHRITT IN YOGAPEDIA 3 Möglichkeiten, Dandasana zu modifizieren

SIEHE ALLE EINTRÄGE IN YOGAPEDIA

Dandasana

LEISTUNGEN

Stärkt Ihren Rücken, Ihre Hüftbeuger und Ihren Quadrizeps. Ermöglicht das Anheben und Ausdehnen der Brust.

ANLEITUNG

1. Setzen Sie sich mit ausgestreckten Beinen auf den Boden. Biegen Sie Ihre Füße leicht und halten Sie eine lange, neutrale Wirbelsäule. Visualisieren Sie Ihren Oberkörper als festen Stab.

2. Beugen Sie die Ellbogen, kuppeln Sie die Hände und drücken Sie die Fingerspitzen neben Ihren Hüften in den Boden. (Wenn Sie keine Probleme mit dem Handgelenk haben und Ihre Arme lang genug sind, drücken Sie Ihre Handflächen flach auf den Boden und strecken Sie Ihre Arme.)

3. Straffen Sie Ihre Oberschenkel, als würden Sie Ihre Oberschenkelknochen umarmen. Nehmen Sie Ihre inneren Oberschenkel nach unten und ziehen Sie Ihre Beine leicht in Ihre Hüftpfannen, um Ihr Becken vertikal zu halten und Ihren Unterbauch zu stützen. Greifen Sie durch Ihre Unterschenkel und spreizen Sie die Fußkugeln.

4.  Verlängern Sie Ihre Wirbelsäule, ohne Ihren Bauch zu verhärten oder Ihren Atem zu behindern. Es hilft sich vorzustellen, dass Sie eine Blattpflanze sind, deren Blätter von Ihrem Steißbein zu den Seiten Ihres Beckens, von Ihrer unteren Wirbelsäule zu den Seiten Ihres Brustkorbs, von Ihrem Herzen zu Ihren Schlüsselbeinen und von der Seite wachsen Basis Ihres Halses bis zur Basis Ihres Schädels. 

5.  Verankern Sie Ihre inneren Schulterblätter an Ihrem Rücken und ziehen Sie die Böden nach unten, ohne sie zusammenzuklemmen. Rollen Sie vorsichtig Ihre Arme aus, um Ihre Brust zu verbreitern. 

6. Atmen Sie 5 Atemzüge lang vollständig und frei.

Vermeiden Sie diese häufigen Fehler

Original text


Nicht  runder Rücken oder Stick aus dem Kinn, die Ihre Atmung einschränkt und den unteren Rücken belasten.

Überdecken Sie nicht  Ihren Rücken und drücken Sie Ihre Brust nicht heraus, da dies Ihre Hüftbeuger überlastet und Druck auf Ihr Iliosakralgelenk ausübt (das den Knochen an der Basis Ihrer Wirbelsäule mit Ihrem Becken verbindet).

Siehe auch  Meister Parsvottanasana in 6 Schritten

Über unseren Pro

Alison West ist Direktorin der Yoga Union und des Yoga Union Backcare & Scoliosis Center in New York City, wo sie Yogalehrerausbildungen, ein Backcare- und Skoliose-Zertifizierungsprogramm sowie ein Slings and Ropes-Zertifizierungsprogramm leitet. Sie promovierte in Kunstgeschichte an der New York University. Der Übergang von der Skulptur zur menschlichen Form hat sie zu 35 Jahren Praxis und Lehre geführt. Erfahren Sie mehr unter yogaunion.com .

Empfohlen

Emotionen in Bewegung
Enge Schultern? 3 Gomukhasana-Problemstellen
Somatics: Die Yogas des Westens