Baptiste Yoga: 8 wärmende Winterposen

Die Master-Baptiste-Yogalehrerin Leah Cullis, die den kommenden Online-Kurs Pillars of Power Yoga des Yoga Journal leiten wird ( melden Sie sich  hier  an, um als erster zu erfahren, wann dieser Fitness- und Fokus steigernde Kurs startet), hilft Ihnen dabei, sich mit diesen 8 für den Winter aufzuwärmen Wärmebildende Posen, die Ihr inneres Feuer schüren und Sie tiefer in Ihren Körper bringen.

Loslegen

Atmen: Kultivieren Sie den Ujjayi-Atem. Atmen Sie langsam durch die Nase, verengen Sie den Rachen leicht und beginnen Sie, den Körper mit absichtlichem Atem zu erwärmen. Lassen Sie den Klang und die wärmende Temperatur Ihres Atems Ihr Anker in Ihrem Körper sein.

Aufwärmen: Beginnen Sie mit jeweils 3 Runden Sonnengruß A und Sonnengruß B.

Planke

1/9

Empfohlen

Q & A: Könnte ich meinen Schwanz zu sehr verstauen?
Beste Therapie-Kitt-Produkte
Wie Sie Ihren Sonnengruß in jedem Alter weiterentwickeln können