Pose Dem Weisen Marichi I gewidmet

Marichi ist der Urgroßvater von Manu ("Mann, Denken, Intelligent"), der vedische Adam und der "Vater" der Menschheit.

(mar-ee-chee-AHS-anna)

Marichi = buchstäblich ein Lichtstrahl.

Dem Weisen Marichi I gewidmete Pose: Schritt-für-Schritt-Anleitung

Schritt 1

Setzen Sie sich in Dandasana (Stabhaltung). Beugen Sie Ihr linkes Knie und stellen Sie den Fuß auf den Boden, wobei die Ferse so nah wie möglich am linken Sitzknochen liegt. Halten Sie das rechte Bein stark und leicht nach innen gedreht, wobei der Kopf des Oberschenkelknochens auf dem Boden liegt. Drücken Sie die Rückseite der rechten Ferse und die Basis des großen Zehs vom Becken weg. Stellen Sie sicher, dass der innere linke Oberschenkel fest gegen die linke Seite des Rumpfes drückt.

Schritt 2

Drehen Sie zur Vorbereitung auf die volle Pose Ihren Oberkörper nach rechts und drücken Sie die Rückseite der linken Schulter gegen die Innenseite des linken Knies. Verwenden Sie diesen Hebel, um die linke Seite des Rumpfes entlang des Oberschenkels zu verlängern. Dann entspannen Sie sich sanft und schauen nach vorne.

Für mehr  Forward Bend Poses

Schritt 3

Greifen Sie mit dem linken Arm nach vorne und drehen Sie ihn nach innen, sodass der Daumen auf den Boden zeigt und die Handfläche nach links zeigt. Wenn Sie den linken Arm nach vorne erreichen, verlängern Sie Ihren Oberkörper nach vorne und kuscheln Sie das linke Schienbein in die Achselhöhle. Fegen Sie dann beim Ausatmen den Unterarm um die Außenseite des Beins. Die linke Hand drückt gegen die Außenseite des linken Oberschenkels oder Gesäßes.

Schritt 4

Fegen Sie mit einem weiteren Ausatmen den rechten Arm hinter Ihrem Rücken herum. Fassen Sie das rechte Handgelenk mit der linken Hand. Atme aus und strecke deinen Oberkörper von den Leisten nach vorne, wobei der Unterbauch lang bleibt. Senken Sie den vorderen Oberkörper so nah wie möglich an das rechte Bein. Stellen Sie sicher, dass die Schultern nicht in die Ohren ragen. Ziehen Sie die Schulterblätter aktiv über Ihren Rücken.

Für mehr  Hip Opener

Schritt 5

Bleiben Sie 30 Sekunden bis eine Minute in Position und kommen Sie dann beim Einatmen hoch. Wiederholen Sie dies auf der anderen Seite für die gleiche Zeitdauer.

GEHE ZURÜCK ZUM AZ POSE FINDER

Pose Information

Sanskrit Name

Marichyasana I.

Pose Level

1

Gegenanzeigen und Vorsichtsmaßnahmen

Asthma

Durchfall

Modifikationen und Requisiten

Um in dieser Pose tiefer in die Vorwärtsbiegung vorzudringen, ist es für Anfänger hilfreich, sich hoch auf ein Polster oder eine dick gefaltete Decke zu setzen. Anfänger können auch einen Riemen zwischen den Händen verwenden, wenn es schwierig ist, die Hände hinter dem Rücken zu fassen.

Vertiefe die Pose

Sobald Sie die volle Pose erreicht haben, können Sie die Dehnung in Schultern und Brust erhöhen und den vorderen Oberkörper weiter verlängern, indem Sie Ihre Hände vom Oberkörper wegstrecken und Ihre Ellbogen ein wenig strecken.

Therapeutische Anwendungen

Blähung

Verstopfung

Fettleibigkeit

Vorbereitende Posen

Ardha Baddha Padma Pashcimottanasana

Baddha Konasana

Janu Sirsasana

Siddhasana oder Sukhasana

Supta Virasana

Supta Baddha Konasana

Supta Padangusthasana

TriangMukha Paschimottanasana

Uttanasana

Utthita Parsvottanasana

Virasana

Follow-up-Posen

Marichyasana I ist normalerweise Teil einer langen Folge sitzender Vorwärtsbeugungen.

Follow-up-Asanas umfassen:

Upavistha Konasana und

Paschimottanasana.

Andere Möglichkeiten sind:

Bakasana

Bharadvajasana

Malasana

Pasasana

Anfängertipp

Aufgrund der Enge in der Leiste haben Anfänger häufig Schwierigkeiten, den Oberschenkelknochen nahe an der Seite des Rumpfes zu halten. Dies macht es schwieriger, das Schienbein in die Achselhöhle einzukerben und den Arm um das Bein zu legen. Wenn Sie den Arm zur Vorbereitung der Pose nach vorne bringen, fassen Sie das Schienbein mit der gegenüberliegenden Seite und ziehen Sie den Oberschenkel gegen den Seitentorso.

Leistungen

Beruhigt das Gehirn

Streckt die Wirbelsäule und die Schultern

Stimuliert Bauchorgane wie Leber und Nieren

Verbessert die Verdauung

Partnering

Wenn Sie Schwierigkeiten haben, den inneren Oberschenkel des gebeugten Knies zur Seite des Rumpfes zu drücken, kann Ihnen ein Partner helfen. Führen Sie die Schritte 1 bis 3 wie oben beschrieben aus. Lassen Sie Ihren Partner hinter sich stehen. Sie sollte dann ihre Hände benutzen, um Ihren Oberkörper und Oberschenkel enger zusammenzudrücken.

Variationen

Sie können Marichyasana I mit einer etwas anderen Beinposition ausführen. Beugen Sie von Dandasana aus beide Knie und stellen Sie Ihre Füße auf den Boden, die Fersen etwa einen Fuß von den Sitzknochen entfernt. Schieben Sie Ihre rechte Ferse unter das linke Bein zur Außenseite der linken Hüfte und legen Sie das äußere Bein auf den Boden. Platzieren Sie dann die linke Ferse direkt vor dem rechten Knöchel. Führen Sie nun die Pose wie oben beschrieben durch. Dies ist eine ausgezeichnete Vorbereitung für Malasana (Garland Pose) und Bakasana (Crane Pose).

Empfohlen

Meistern Sie eine wesentliche Pose: Erweitertes Dreieck
4 Yoga-Posen, um Ihren Fokus zu erhöhen
Fragen Sie den Experten: Kann ich beim Backen Ghee anstelle von Butter verwenden?