Yoga nach einer Mastektomie

- Ellen Pearce Mathews

Antwort von Jaki Nett:

Es gibt verschiedene Arten von Mastektomien, aber unabhängig von der Art ist es immer eine große Operation. Es können mehrere Muskeln geschnitten oder geschwächt sein, einschließlich des Pectoralis minor, des Pectoralis major und von Teilen des Latissimus dorsi. Da bestimmte Muskeln beeinträchtigt werden, kann Ihr Schüler Schwierigkeiten mit Schwäche und Verlust der Bewegungsfreiheit haben. Es gibt jedoch viele Möglichkeiten, die Praxis zu ändern. Möglicherweise müssen Sie verschiedene Ansätze ausprobieren, um herauszufinden, was am besten funktioniert. Bestätigen Sie ihre Entschlossenheit, zu ihrer Praxis zurückzukehren und ihr Pranayama in Rückenlage beizubringen. Lassen Sie ihren Eifer in stehenden Posen mit den Händen in den Hüften zum Ausdruck kommen. In sitzenden Posen konzentrieren Sie sich auf die Bewegung des Beckens und das Verdrehen der Wirbelsäule. Bringen Sie ihre erholsamen Posen bei.

Setzen Sie sie nicht in Posen ein, in denen sie zu früh Gewicht auf den Armen tragen muss. Führen Sie stattdessen einfache Bewegungen aus, indem Sie die Schulterblätter und Arme durch ihren gesamten Bewegungsbereich führen und dabei feststellen, dass die Seiten aufgrund von Muskelentfernung, Adhäsionen, Nähten und Trauma nicht ausgeglichen sind. Hier ist eine Folge von Armvarianten, die sie ausprobieren kann: Anjali Mudra (Grußsiegel), Urdhva Hastasana (Gruß nach oben), Urdhva Anjali Mudra (Grußsiegel nach oben), Gomukhasana (Kuhgesichtspose), Paschima

Anjali Mudra (Reverse Salutation Seal) und Garudasana (Eagle Pose).

Wenn sie bereit ist, Posen zu machen, die erfordern, dass die Arme im Weltraum ausgestreckt werden, wie Trikonasana (Dreieckspose) und Virabhadrasana I und II (Krieger I und II), stellen Sie sicher, dass die Arme mit einer Requisite wie Wandseilen gestützt werden. Warten Sie, bevor Sie sie bitten, Posen zu machen, bei denen der Oberkörper belastet werden muss. Legen Sie Wandseile um ihre Hüftfalten und lassen Sie sie in Adho Mukha Svanasana (nach unten gerichteter Hund) nach vorne hängen, um die Wirkung der Arme wiederherzustellen, ohne dass sie belastet werden.

Mit Mastektomien ist noch eine weitere Bedingung verbunden, die Sie und Ihr Schüler kennen sollten. es heißt Lymphadema. Es tritt auf, weil die normalen Körperflüssigkeiten nach einer Mastektomie nicht so gut abfließen. Dies kann zu einem Problem werden, wenn ein Schüler gebeten wird, den Arm zu heben oder Gewicht darauf zu tragen - wie bei einem nach unten gerichteten Hund. Im Allgemeinen werden die Menschen wissen, dass sie es haben, aber sie werden wahrscheinlich nicht wissen, wie sie die Yoga-Praxis modifizieren können, um sie sicherer zu machen. Weitere Informationen erhalten Sie in Ihrem örtlichen Krankenhaus, wenn Sie Brustkrebspatientinnen Yoga beibringen.

Als Lehrer müssen Sie mit Ihrer Beobachtung scharf sein. Wenden Sie keine Gewalt an, um Bewegung und Stabilität zu erreichen. Nutze deine Weisheit und Einsicht, um sie und dich selbst zu führen. Sie wird ihr altes Ich mit dem neuen vergleichen. Sie hören.

Wenn ich die Frustration meiner Schüler sehe, gebe ich ein Sprichwort weiter: Wenn es in unserem Körper Kampf gibt, lernen Sie daraus. Lass es dich lehren. Die leichte Seite lehrt korrektes Handeln, die verletzte Seite lehrt Geduld.

Jaki Nett ist zertifizierter Iyengar Yoga-Lehrer in St. Helena, Kalifornien, und Fakultätsmitglied des Iyengar Yoga Institute in San Francisco. Sie unterrichtet öffentliche Klassen in der San Francisco Bay Area und leitet Workshops in den USA und in Europa, einschließlich Spezialworkshops zu Frauenfragen.

Original text


Empfohlen

Pose der Woche: Crescent Lunge
6 Perspektivverändernde Spitzenpositionen für das neue Jahr
Umgang mit peinlichen Reaktionen