6 Schritte zum Meister Uttana Shishosana (Extended Puppy Pose)

Fordere dich heraus! Machen Sie mit Liz Arch einen Arm-Balance-Workshop im Yoga Journal LIVE! Florida, Sonntag, 13. November ( jetzt Ticket kaufen! ), Dann melde dich für ihren 6-wöchigen Online-Kurs an, um mehr Challenge Poses zu meistern.

NÄCHSTER SCHRITT IN YOGAPEDIA 4 Möglichkeiten, die erweiterte Welpenhaltung zu ändern

SIEHE ALLE EINTRÄGE IN YOGAPEDIA

uttana = ausgestreckt · shishu = Welpe · asana = Pose

Leistungen

Streckt den oberen Rücken, die Wirbelsäule und die Schultern; öffnet die Truhe; hilft, chronische Verspannungen in Schultern und Nacken zu lösen

Anweisung

  1. Kommen Sie auf die Tischplatte - auf allen vieren, mit Ihren Hüften direkt über Ihren Knien und Ihren Schultern über Ihren Handgelenken. Legen Sie die Fußspitzen mit den Zehen gerade nach hinten auf die Matte. Halten Sie Ihre Füße parallel und hüftbreit auseinander.
  2. Beginnen Sie beim Ausatmen, Ihre Hände vor sich auszustrecken. Lassen Sie Ihre Brust zum Boden schmelzen, während Sie Ihre Stirn langsam auf die Matte legen.
  3. Spreizen Sie Ihre Finger und drücken Sie fest auf Daumen und Zeigefinger. Aktivieren Sie Hasta Bandha (Hand Lock), indem Sie in Ihre Fingerpads einwurzeln und eine Hebebewegung wie einen Saugnapf in Ihren Handflächen ausführen. Rollen Sie Ihre Oberarmknochen von Ihren Ohren weg nach außen, um die Schultern zu verbreitern. Fühlen Sie, wie sich Ihr Trizeps in Richtung der Außenkanten der Matte wickelt, während sich Ihr Bizeps zur Decke dreht. Halten Sie Ihre Arme aktiv und heben Sie Ihre Ellbogen leicht von der Matte.
  4. Vertiefen Sie sich beim nächsten Einatmen in die Dehnung, indem Sie Ihre Hüften nach oben und hinten zur Wand hinter sich strecken. Lassen Sie währenddessen Ihre Brust weiter zum Boden hin schmelzen. Umarmen oder korsettieren Sie sanft Ihre vorderen Rippen, um Ihre Wirbelsäule zu stützen und ein Zusammenfallen in den unteren Rücken zu verhindern.
  5. Atme tief in die Dehnung ein und halte sie für 5–10 Atemzüge.
  6. Lösen Sie die Pose, indem Sie Ihre Hände zurück in die Tischposition bringen.

Siehe auch  Erfahren Sie mehr über Cow Face Pose

Lassen  Sie die Knie nicht breiter als die Hüften spreizen und / oder lassen Sie die vorderen Rippen dramatisch hervorstehen. Dies kann zu einer Kompression im unteren Rücken und im Kreuzbein führen.

Lassen Sie Ihre Ellbogen nicht spreizen und Ihre Schultern nach innen rollen. Dies kann zu Spannungen in Nacken und Schultern führen.

Über unseren Pro 

Unsere Pro-Lehrerin und Model Liz Arch ist die Schöpferin des Primal Yoga, einer Verschmelzung von Vinyasa Yoga mit der Kunst des Kung Fu und der Anmut des Tai Chi. Sie hat mehr als 10 Jahre Erfahrung in verschiedenen Yoga- und Kampfkunststilen, darunter Kung Fu im Nordstil, Tai Chi im Yang-Stil und selbstheilendes Qi Gong. Sie ist die Westküstendirektorin für das Purple Dot Yoga Project, eine gemeinnützige Organisation, die das Bewusstsein für häusliche Gewalt schärft, und sie reist um die Welt, um zu unterrichten. Erfahren Sie mehr unter lizarch.com.

Empfohlen

Besiege Allergien mit natürlichen Heilmitteln
Heilender Herzschmerz: Eine Yoga-Praxis, um durch Trauer zu kommen
Überlegungen zum rein männlichen Yoga