Chakra Tune-Up: Einführung in das Muladhara

Suchen Sie eine Geist-Körper-Seele-Transformation? Erfahren Sie bei YJ LIVE, wie Sie mit den Chakren durch Blöcke springen! San Diego, 24.-27. Juni. Registrieren Sie sich jetzt und verwenden Sie den Code CHAKRA, um 15% Rabatt auf jeden Pass zu erhalten.

Das erste Chakra, Muladhara genannt, befindet sich an der Basis der Wirbelsäule. "Muladhara" bedeutet Wurzel.

Das natürliche Element des 1. Chakra: Erde

Muladhara ist mit dem Erdelement verbunden und direkt mit Ihrer Fähigkeit verbunden, sich in Ihrem Leben zu verankern und sich fest verwurzelt zu fühlen.

Lebensmotiv des Wurzelchakras

Passenderweise ist dieses Energiezentrum mit Ihren Grundproblemen verbunden, wie z. B. Ihrem Sicherheitsgefühl, der Befriedigung Ihrer Grundbedürfnisse, familiären Beziehungen und dem Gefühl, zu Hause in Ihrem Körper und auf diesem Planeten zu sein.

Physische Zeichen blockierter Muladhara-Energie

Wenn das Muladhara nicht richtig ausgerichtet ist, kann es mit Gewichtszunahme (oder -verlust), Depressionen, Angstzuständen, Verstopfung, Beckenschmerzen und Inkontinenz in Verbindung gebracht werden.

Mentale Zeichen blockierter Muladhara-Energie

Wenn das Wurzelchakra nicht richtig ausgerichtet ist, kann es sein, dass Sie ohne angemessene Aufmerksamkeit oder Absicht eifrig von einer Sache zur nächsten springen. Dies kann zu Erschöpfung, Angst und Stress führen. Auf der anderen Seite kann sein Ungleichgewicht zu einem Gefühl der Lethargie führen, festsitzen, sich unfähig fühlen, Maßnahmen zu ergreifen und Absichten zu manifestieren.

Energetische Vorteile der Ausrichtung des Wurzelchakras

Wenn sich das erste Chakra in einer gesunden Ausrichtung befindet, können Sie seine anmutige Stabilität nutzen, um eine ruhige und stetige Energie zu unterstützen.

Starten Sie die  Root Chakra Tune-Up-Übung

Kehre zu  Chakra Tune-Up zurück

Weitere  Informationen finden Sie im Leitfaden für Anfänger zu den Chakren

Empfohlen

4 Posen zur Vorbeugung + Heilung von Schulterverletzungen
Yoga-Anatomie: Erfahren Sie, wie Sie die Psoas dehnen und stärken
Wie du dein wahres Selbst siehst