Stilprofil: Kripalu Yoga

Kripalu Yoga ist eine herausfordernde Herangehensweise an die Asana-Praxis, bei der Meditation und Atemarbeit im Vordergrund stehen und die innere Konzentration und spirituelle Abstimmung gefördert werden.

Grundprinzip: Das Üben von Kripalu Yoga kann einen allmählichen Prozess der körperlichen Heilung, des psychischen Wachstums und des spirituellen Erwachens einleiten.

Wer hat es gegründet: Amrit Desai

Inspiration: Sri Kripalvananda, auch bekannt als Bapuji (1913-1981)

Wo es zu tun ist: Zehntausende Menschen sind in das Kripalu Center für Yoga und Gesundheit in Lenox, Massachusetts, gekommen. Dort können Besucher an Workshops zu Yoga, Wandern und afrikanischem Trommeln teilnehmen. Sie können auch ein langes Wochenende damit verbringen, sich auszuruhen und zu entspannen, sich für eine Lehrerausbildung anzumelden oder an dem beliebten dreimonatigen intensiven Programm für spirituellen Lebensstil teilzunehmen. Besuchen Sie kripalu.org, um einen von Kripalu ausgebildeten Lehrer in Ihrer Nähe zu finden.

Wer macht das ? Kripalu zieht Menschen an, die ihr Leben verändern wollen. Yogis, die etwas Verspielteres suchen, können Kripalus DansKinetics ausprobieren, eine dynamische Mischung aus Tanz und Yoga.

Zu wissende Lehrer: Stephen Cope, Ann Greene, Sudhir Jonathan Faust, Shobhan Richard Faulds

Ressourcen: Sie können die grundlegende Herangehensweise an diesen Stil anhand von Videos wie Kripalu Yoga: Sanft, Kripalu Yoga: Dynamisch, Kripalu Yoga: Partner und Pranayama: Der Kripalu-Ansatz für das Yoga-Atmen lernen. Und Stephen Cope hat ein autobiografisches Buch mit dem Titel Yoga und die Suche nach dem wahren Selbst geschrieben, das eine überzeugende Geschichte des Kripalu Yoga liefert.

Empfohlen

7 Posen für die Kernkraft
Yoga und Hinduismus
Eine Yoga-Sequenz, um Ihr Gehirn zu trainieren, um sich zu entspannen