Master Sleeping Pigeon Pose in 4 Schritten

NÄCHSTER SCHRITT IN YOGAPEDIA Ändern Sie die Pose der schlafenden Tauben, um Körper und Geist in Einklang zu bringen

SIEHE ALLE EINTRÄGE IN YOGAPEDIA

Eka Pada Rajakapotasana

eka = eins · pada = Bein oder Fuß · raja = König · kapota = Taube · asana = Pose

Einbeinige King Pigeon Pose, Variation der Vorwärtsbiegung; aka Schlaftauben-Pose

Leistungen

Bietet die Außenrotation und Flexion, die Ihre Hüften benötigen, um agil zu bleiben. Löst Verspannungen in Ihren Hüften, wenn Sie den ganzen Tag sitzen.

Anweisung

1. Komm auf alle viere mit deinen Händen unter deinen Schultern, den Knien unter deinen Hüften. Bringen Sie Ihr linkes Knie, um Ihr linkes Handgelenk zu berühren. Halten Sie Ihren linken Oberschenkel parallel zur Seite Ihrer Matte und bewegen Sie Ihren linken Fuß nach vorne, bis er direkt vor Ihrer rechten Hüfte liegt. Wenn Ihre Hüften es erlauben, gehen Sie mit Ihrem linken Fuß näher an die Vorderseite Ihrer Matte, um eine intensivere Dehnung zu erzielen.

2. Schieben Sie Ihr rechtes Bein zur Rückseite Ihrer Matte und senken Sie beide Hüften zum Boden. Achten Sie beim Absenken des Beckens darauf, dass Ihre Hüften nicht nach links verschüttet werden. Schauen Sie über Ihre Schulter und stellen Sie sicher, dass Ihr hinteres Bein gerade gestreckt ist. Drücken Sie die Oberseite Ihres hinteren Fußes in den Boden, um Ihre Hüftbeuger tiefer zu dehnen. Bleiben Sie hier mit geraden Armen und Händen neben Ihren Hüften für 2 bis 4 Atemzüge, lassen Sie Ihre Hüften auf dem Boden ruhen und beobachten Sie die Empfindungen in Ihrem Unterkörper.

3. Gehen Sie mit den Armen nach vorne, so dass sie sich in einem Winkel von 45 Grad zum Boden befinden - ungefähr im gleichen Winkel wie Adho Mukha Svanasana (nach unten gerichtete Hundepose). Drücken Sie Ihre Hände fest in den Boden, als würden Sie den Boden wegdrücken. Ergänzen Sie diese Aktion, indem Sie durch Ihr vorderes Schienbein und die Oberseite Ihres hinteren Fußes rollen. Fühlen Sie, wie dies die Öffnung in Ihrer vorderen Hüfte und Ihrem hinteren Oberschenkel vergrößert. Atme 2 bis 4 Mal tief durch.

4.  Vertiefen Sie die Haltung weiter, indem Sie Ihre Arme nach vorne bewegen, bis Ihre Stirn auf dem Boden ruht. Sie strecken Ihre äußere Hüfte tiefer, indem Sie Ihre Ellbogen vom Boden abheben. Wurzeln Sie weiter durch Ihr vorderes Schienbein und Ihren hinteren Fuß. Atme die Empfindungen ein, die in deinen Hüften rumpeln. Entspannen Sie Ihre Augen, Kiefer und Hals. Nehmen Sie 3 bis 4 Atemzüge, lassen Sie sie los und wiederholen Sie sie auf der anderen Seite.

Siehe auch Anatomie 101: Verstehen Sie Ihre Hüften, um Stabilität aufzubauen

Vermeiden Sie diese häufigen Fehler

Sie nicht Ihr Becken zu dem vorderen Beine kippen. Dadurch wird die gewünschte Dehnung negiert.

Nicht Winkel Knie in Richtung der Mitte der Matte; Ihre Hüften werden uneben und Sie verlieren wieder die Dehnung.

Siehe auch Öffnen Sie Ihre Hüften in Taubenhaltung (Eka Pada Rajakapotasana)

Über unseren Pro

Der in San Francisco ansässige Ausbilder und Model Jason Crandell verfügt über 20 Jahre Unterrichtserfahrung. Seine Kurse integrieren Elemente von Power Yoga, anatomischer Präzision und Achtsamkeit. Crandell hat an vielen Fakultäten für Lehrerausbildung unterrichtet und leitet weltweit Schulungen. Er ist Redakteur im Yoga Journal, wo er mehr als 25 Artikel, eine Podcast-Serie und vier DVDs in voller Länge verfasst hat. Weitere seiner Lehren finden Sie auf jasonyoga.com.

Empfohlen

Bauen Sie eine Yoga-Community auf
Beste Glaswasserflaschen mit Ärmeln
Ashwagandha Power