Wie Sie entscheiden, ob Sie weiterhin Yoga praktizieren sollten, während Sie krank sind

Hier erfahren Sie, was zu tun ist, wenn Sie sich heruntergekommen fühlen, aber nichts weiter wollen, als weiterhin Yoga zu praktizieren, während Sie krank sind.

So sehr Sie es auch versuchen, Sie können nicht immer verhindern, dass Erkältungen und Winterschübe Ihren Kopf stopfen und Ihren Körper verlangsamen. Bevor Sie es wissen, fragen Sie sich, ob Sie Ihre reguläre Yoga-Praxis versuchen oder aufgeben und ins Bett gehen sollten. Folgendes schlage ich vor.

Hören Sie zu

Checken Sie vor dem Training bei Ihrem Körper ein. Wenn Sie ausgelöscht sind, können Sie die Situation verschlimmern, indem Sie Ihre normale Routine durchlaufen. Versuchen Sie stattdessen eine sanfte oder erholsame Übung und lassen Sie starke Atemtechniken aus. Sobald sich Ihre Energie verbessert, können Sie allmählich zu einer kräftigeren Übung zurückkehren, selbst wenn Sie immer noch Husten haben oder Ihre Nase verstopft ist. Wenn Sie sich nach dem Üben schlechter fühlen, ist dies ein Zeichen dafür, dass Sie wahrscheinlich zu viel getan haben.

Gönnen Sie sich

Wenn Sie das Gefühl haben, etwas gegen Ihre Symptome einnehmen zu müssen, vermeiden Sie Antibiotika. Sie sind bei Erkältungen wertlos, und selbst rezeptfreie Erkältungsmittel sind nicht sehr praktisch, da viele fünf Medikamente enthalten, wenn Sie nur ein oder zwei benötigen. Es ist sinnvoller, einzelne Mittel wie Rutschpilzpastillen gegen Halsschmerzen oder Paracetamol gegen Schmerzen einzunehmen. Bei verstopfter Nase einige Tropfen Eukalyptusöl in kochendes Wasser geben und die Dämpfe einatmen. Obwohl es immer noch nicht klar ist, wie wirksam Echinacea, Zinkpastillen, Vitamin C und homöopathische Präparate sein können, können Sie sie dennoch ausprobieren, da sie alle im Allgemeinen sehr sicher sind.

Mach deinen Kopf frei

Eine verstopfte Nase ist zwar nicht ernst gemeint, kann aber Ihre Praxis wirklich kräuseln, besonders wenn Sie viel Ujjayi Pranayama (Victorious Breath) machen. Verwenden Sie Jala Neti, eine yogische Nasenreinigungstechnik: Geben Sie einen viertel Teelöffel nichtjodiertes Salz und 8 Unzen warmes Wasser in einen Neti-Topf. Stehen Sie über einem Waschbecken, neigen Sie Ihren Kopf zur Seite und führen Sie den Auslauf in das obere Nasenloch ein, damit das Wasser in Ihre Nase fließen und aus dem anderen Nasenloch abfließen kann. Wiederholen Sie auf der anderen Seite. Sie können dies mehrmals täglich versuchen, wenn Sie erkältet sind. Jala Neti kann direkt vor dem Pranayama oder der Meditationspraxis oder sogar vor der Asana hilfreich sein.

Finden Sie Ihre Nebenhöhlen heraus

Es hat sich gezeigt, dass Vibrationen durch Brummen die Nebenhöhlen öffnen und Schleim abfließen lassen, was den Druck entlasten und sogar dazu beitragen kann, eine bakterielle Infektion der Nebenhöhlen abzuwehren. Versuchen Sie, Om zu singen , oder experimentieren Sie bei verstopfter Nase mit der Pranayama-Praxis von Bhramari: Drücken Sie Ihre Lippen zusammen und machen Sie den Klang einer summenden Biene.

Bleib aufrecht

Wenn Ihr Kopf verstopft ist oder Sie sich müde fühlen, ändern oder überspringen Sie Inversionen wie Kopfstand und Handstand. Sogar der Schulterstand kann die verstopfte Nase und den Kopfdruck verschlimmern.

Unterstützen Sie sich

Selbst erholsame Posen wie Savasana (Corpse Pose) sind nicht einfach, wenn Sie überlastet sind. Statt flach zu liegen, stützen Sie Ihren Rücken auf einem Polster, das in Längsrichtung von der unteren Wirbelsäule bis zum Kopf verläuft, mit einer gefalteten Decke unter Kopf und Hals wenn benötigt. Dies erleichtert das Atmen und ist energetisierender. Supta Baddha Konasana (Bound Angle Pose) kann auch mit Rückenstütze durchgeführt werden.

Siehe auch  Fragen Sie den Experten: Was kann ich essen, um Erkältungen und Grippe abzuwehren?

Über unseren Autor

Der medizinische Redakteur von YJ, Timothy McCall MD, schreibt ein Buch über Yoga-Therapie mit dem Titel Yoga als Medizin. Er kann im Internet unter www.drmccall.com gefunden werden. Wenden Sie sich immer an Ihren Arzt, bevor Sie die Empfehlungen in dieser Spalte befolgen.

Empfohlen

9 besten Weihnachtsgeschenke für Yogalehrer
Wie eine tägliche Chakra-Meditation mehr Zeit und Raum in meinem Leben freisetzte
Die besten Inversionstabellen