Meister-Hand-zu-Big-Toe-Pose in 5 Schritten

NÄCHSTER SCHRITT IN YOGAPEDIA 3 Möglichkeiten zur Änderung der Haltung von Hand zu großen Zehen

SIEHE ALLE EINTRÄGE IN YOGAPEDIA

Supta Padangusthasana

LEISTUNGEN

Öffnet sicher die Kniesehnen und gibt den unteren Rücken frei, wenn eine gesunde Lendenkurve durchgeführt wird.

ANWEISUNG

  1. Legen Sie sich mit gebeugten Beinen und gebeugten Füßen auf den Rücken, als stünden Sie in Tadasana (Gebirgspose). Atme ruhig.
  2. Verankern Sie Ihre inneren Schenkel zum Boden hin; Biegen Sie Ihren unteren Rücken so weit vom Boden weg, dass Sie Ihre Hand unter Ihren Rücken legen können.
  3. Beugen Sie Ihr linkes Knie und heben Sie es in Ihre Brust, ohne die Kurve in Ihrem unteren Rücken zu glätten. Halten Sie Ihren linken Oberschenkel mit beiden Händen in der Nähe Ihres Knies. Verankern Sie gleichzeitig Ihren rechten inneren Oberschenkel auf der Matte, um die Lendenwirbelkurve beizubehalten. Wenn Sie Ihren linken Oberschenkel von Ihrer Brust wegdrücken, kann dies ebenfalls dazu beitragen, die Kurve beizubehalten.
  4. Beginnen Sie, Ihr linkes Bein zur Decke zu strecken. Wenn es zittert oder Sie es nicht leicht strecken können, verwenden Sie einen Riemen um das Fußgewölbe und positionieren Sie Ihr Bein weiter von Ihnen entfernt, damit Sie es ohne Anstrengung strecken können. Halten Sie die Muskeln in beiden Beinen angespannt und stark.
  5. Testen Sie die Flexibilität Ihrer Kniesehne, indem Sie Ihr Bein näher an Ihre Brust ziehen, es gerade halten und gleichzeitig eine natürliche Lendenkurve im unteren Rückenbereich beibehalten. Wenn sich Ihr Rücken abflacht, haben Sie Ihre Kante erreicht und sollten sich leicht zurückziehen. Halten Sie diese Pose für 5 Atemzüge und lassen Sie dann Ihr linkes Bein langsam auf den Boden fallen. auf der anderen Seite wiederholen.

Siehe auch Peak Form: 5 Schritte zu Ardha Chandra Chapasana

Vermeiden Sie diese häufigen Fehler

Original text


Machen Sie Ihre Lumbalkurve nicht flach und drücken Sie Ihre untere Wirbelsäule nicht in die Matte. Dies verringert die Dehnung Ihrer Kniesehnen und kann im Laufe der Zeit zu einer Abflachung Ihrer Lendenwirbelsäule führen, was für Ihren unteren Rücken ungesund ist.

Sie nicht führen Sie die Pose mit Ihrem oberen Bein angewinkelt, die die Strecke in Ihrer Achillessehne minimiert. Bewegen Sie stattdessen Ihr Bein von sich weg, bis Sie es bequem strecken können.

Möchten Sie mit Amy Ippoliti  persönlich üben oder studieren 

Über unseren Pro

Model und Lehrerin Amy Ippoliti möchte modernen Yogis alte Weisheit auf und neben der Matte vermitteln und gleichzeitig ihre Leidenschaft für den Erdschutz teilen. Als Pionierin der Yoga-Ausbildung war sie Mitbegründerin von 90 Monkeys, einer Online- und persönlichen Schule für Yogalehrer. Ippoliti studiert seit ihrem 16. Lebensjahr Yoga-Philosophie, Vinyasa und Asana auf Alignment-Basis und leitet weltweit Schulungen und Workshops. Erfahren Sie mehr unter amyippoliti.com und @amyippoliti.

Empfohlen

Finden Sie Ihre Übereinstimmung unter den vielen Arten von Yoga
10 Schritte Yoga Nidra
Der König der Hip Opener: Pigeon Pose