Anatomie für Yoga mit Paul Grilley.

Pranamaya; DVD; 230 Minuten.

Zweifellos interessiert sich der durchschnittliche Schüler nicht so sehr für die Schrauben und Muttern des Körpers - ich bin immer wieder erstaunt darüber, wie viele Menschen nicht wissen, wo sich ihr Kreuzbein befindet - und es gibt wahrscheinlich viele Lehrer, denen es genauso geht. Aber wenn Sie die Feinheiten von Asana und Pranayama wirklich verstehen wollen, egal ob Sie Schüler oder Lehrer sind, sind Kenntnisse der Anatomie unabdingbar. Deshalb ist diese neue DVD von Paul Grilley eine willkommene Ankunft. Grilley ist am besten als einer der wichtigsten Befürworter des taoistischen oder Yin Yoga bekannt, der die Meridianmodalitäten Chinas (zum Beispiel Akupunktur) mit den yogischen und tantrischen Methoden Indiens kombiniert. Nach dieser DVD zu urteilen, weiß er auch ein oder zwei Dinge über das westliche Verständnis der menschlichen Anatomie.

Die Informationen werden als eine Reihe von acht Vorträgen an eine Versammlung von Studenten geliefert, von denen jeder offenbar eine große Dosis Begeisterung für das Frühstück hatte. Das Tolle an der DVD ist, dass die Präsentation im Gegensatz zum üblichen zweidimensionalen Anatomiebuch visuell auffällig und erfahrbar ist. Grilley illustriert seine Punkte nicht nur auf einem Skelett, sondern auch auf lebenden Körpern, mit hilfreichen grafischen Überlagerungen, um bestimmte Punkte hervorzuheben. Neben einem einführenden Überblick über die Anatomie behandelt er die Beziehung zwischen Schulter und Wirbelsäule und Femur und Becken sowie ähnliche spezifische Themen. Es gibt eine nette Frage-und-Antwort-Sitzung, und die DVD enthält auch ein interaktives Skelett, das der Benutzer auf dem Bildschirm bearbeiten kann, um es aus verschiedenen Blickwinkeln zu untersuchen. Grilley wirkt wie

Ein bodenständiger Typ mit einem ausgeprägten Sinn für Humor, der eine dumme Frage klug beantwortet und Sie dabei nicht dumm macht. Lehrer, ernsthafte Schüler und alle, die ein Lehrerausbildungsprogramm durchführen, das ihr Geld wert ist, möchten eine Kopie dieser DVD.

Der beitragende Herausgeber Richard Rosen unterrichtet öffentliche Klassen in Nordkalifornien. Er ist auch der Autor von The Yoga of Breath: Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für Pranayama.

Empfohlen

Oh Junge! 5 Gründe, warum Männer Yoga machen sollten
Absichten und Ziele setzen
Eine Morgenmeditation mit Deepak Chopra