3 Möglichkeiten zum Ändern der erweiterten Hand-zu-Big-Toe-Pose

Ändern Sie bei Bedarf Utthita Hasta Padangusthasana, um eine sichere Ausrichtung in Ihrem Körper zu finden. 

Utthita Hasta Padangusthasana ist eine ausgleichende Pose für Fortgeschrittene. Wenn Sie diese Pose schwierig finden, sind Sie in guter Gesellschaft. Wenn Sie aus der Pose fallen, geben Sie nicht auf, da das Fallen Teil des Prozesses ist. Atmen Sie in Tadasana ein paar Mal tief durch. Aufrecht stehen. Bleibe hart. Konzentrieren Sie sich neu und versuchen Sie es erneut. Wisse, dass du jedes Mal stärker wirst. Lassen Sie die Pose zu Ihrem Lehrer werden, und Sie werden Kraft, Konzentration, Selbstvertrauen und Ausgeglichenheit gewinnen. Nehmen Sie die Lektionen dieser Pose in jedem Fall von der Matte und in Ihr Leben, in dem Sie herausfordernden Umständen ausgesetzt sind und gleichzeitig stabil, stark und sensibel sein müssen. Trotz Ihrer Bemühungen werden Sie auch im Leben „aus den Posen fallen“, und das ist in Ordnung. Deshalb nennen wir es Yoga-Praxis: Ihre Praxis auf der Matte trainiert Sie für Ihre Praxis außerhalb der Matte.

VORHERIGER SCHRITT IN YOGAPEDIA Master Extended Hand-to-Big-Toe-Pose

NÄCHSTER SCHRITT IN YOGAPEDIA 3 Posen für einbeinige Seitenbretter vorbereiten

SIEHE ALLE EINTRÄGE IN YOGAPEDIA

Wenn Ihre Hüften oder Kniesehnen eng sind ...

1/4

Empfohlen

Yoga für Schlaganfall-Überlebende
Enge Hüften loslassen
30 Yoga + Abenteuer Retreats Rufen Sie Ihren Namen