Ein entgiftender ganzheitlicher Yoga-Fluss für den Frühling

Im Frühling tauchen wir aus der dunklen Winterperiode auf und kehren zum Aufkeimen neuen Lebens zurück. Wenn die Tage länger werden, haben wir die Möglichkeit, uns körperlich und energetisch wiederherzustellen. In dieser 12-Positionen-Sequenz mit Highlights aus unserem Buch " Ganzheitlicher Yoga-Fluss: Der Weg der Praxis" bewegen Sie sich in dieser neuen Saison durch stehende Drehungen zur Entgiftung und Reinigung sowie durch Yin- und Wiederherstellungspositionen, um zu erden, zu zentrieren und zu verbinden entfaltet sich.

Die Einbeziehung von Yin und Yang, starken und geschmeidigen Körperhaltungen sorgt für ein Gleichgewicht in den Koshas, ​​wenn Sie in den Frühling eintreten. Der Fokus wird darauf liegen, das Verdauungssystem für einen gründlichen Frühjahrsputz auszuwringen und zu massieren und gleichzeitig eine Beständigkeit und Präsenz zu schaffen, die uns daran erinnert, uns nach innen zu wenden, nachzudenken und uns bewusst auf die Erneuerung vorzubereiten. Ob wir uns durch einen Übergang von einer Yoga-Haltung zur nächsten oder vom Winter zum Frühling bewegen, das Verweilen in den dazwischen liegenden Momenten ermutigt uns, langsamer zu werden, uns achtsam zu bewegen und das Yoga jenseits der Asana zu finden.

Siehe auch  6 Posen, um Sie von innen nach außen zu reinigen

12 Yoga-Posen zur Entgiftung für den Frühling

Kinderpose (Balasana)

1/14

Siehe auch  7 erstaunliche ganzheitliche Gehirnvorteile der Meditation

Empfohlen

7 Posen für die Kernkraft
Yoga und Hinduismus
Eine Yoga-Sequenz, um Ihr Gehirn zu trainieren, um sich zu entspannen