Umstrittene Nachricht auf Lululemon-Taschen

Eine 17-jährige Lululemon-Kundin fand eine versteckte Nachricht, nachdem sie eine wiederverwendbare Tasche vom Yoga-Einzelhändler gewaschen hatte. Die Tasche begann sich zu schälen und darunter befand sich ein Hinweis darauf, wie regelmäßige Aerobic-Übungen zu einem ähnlichen Wert wie Drogen oder Sex führen, berichtet CTV in Kanada. In einer E-Mail-Antwort an CTV sagte das Unternehmen: "Als wir erfuhren, dass ein Satz auf der Seite unserer kleinen Käufer für einige unserer Gäste problematisch war, haben wir den verantwortungsvollen Schritt unternommen, eine Abdeckung über diese Sprache auf die verbleibende Taschen, anstatt sie zu zerstören. Wir hörten später, dass die Sprache für neugierige Gäste immer noch sichtbar war, und letzte Woche haben wir die wenigen verbleibenden Taschen entfernt, die wir in unseren Läden hatten. "

Dies ist nicht das erste Mal, dass Lululemon eine umstrittene Marketingstrategie anwendet: Laut CTV bot Lululemon 2002 anlässlich der Eröffnung seines zweiten Geschäfts in Vancouver jedem, der 30 Sekunden lang nackt auf der Straße stehen würde, ein kostenloses Outfit an .

Was denken Sie? Hat die Vermarktung eines Produkts Einfluss darauf, ob Sie es kaufen?

Empfohlen

7 Posen für die Kernkraft
Yoga und Hinduismus
Eine Yoga-Sequenz, um Ihr Gehirn zu trainieren, um sich zu entspannen