Übungen zur Höhenkrankheit

- Katie

Lesen Sie die Antwort von Ana Forrest:

Liebe Katie,

Die Höhenkrankheit ist auf die Abnahme des verfügbaren Sauerstoffs zurückzuführen. Symptome können Kopfschmerzen, Übelkeit, Müdigkeit, Schwindel und Schlaflosigkeit sein.

Ihre Schüler müssen hydratisiert bleiben und Dinge tun, die den Sauerstofffluss durch ihren Körper fördern. Hier sind einige Tipps:

  1. Hydrat, Hydrat, Hydrat. Sie müssen Wasser trinken und hydratisiert bleiben.
  2. Erhöhen Sie den Sauerstoff in Ihrem Blut. Machen Sie dreimal am Tag Pranayama: 10 Atemzüge beim ersten Aufwachen, 10 am Mittag und 10 vor dem Schlafengehen.
  3. Atmen Sie abwechselnd mit dem Nasenloch, aber mit weniger Griffen als gewöhnlich.
  4. Übe Kappalabhati, weil es deinen Sauerstoffgehalt schnell erhöht. Aber benutze Ujjayi nicht in diesem Pranayama.

    Führen Sie für 75 bis 100 Pumpen kurze, scharfe Ausatmungen mit einem entspannten minimalen Einatmen nach jedem Ausatmen durch. Atme dann einmal tief ein und halte so lange es interessant ist. Atme aus, atme tief ein und mache mindestens eine weitere Runde mit 75 bis 100 Pumpen.

  5. Beim Wandern, besonders bergauf, kurz und kräftig ein- und ausatmen. Nehmen Sie nicht die üblichen langen Yoga-Atemzüge. Halte deine Aufmerksamkeit auf deinen Atem. Atmen Sie beispielsweise fünf Mal ein und zehn Mal aus, oder welche Zahlen sich für Sie gut anfühlen.
  6. Essen Sie bei keiner Mahlzeit zu viel. Übermäßiges Essen wird Ihr System überlasten und Ihre Verdauung träge machen. Ihr Körper wird sich dann während der Nacht erschöpfen und versuchen, alle Lebensmittel zu verdauen, und Sie werden sich morgens müde und langsam fühlen.
  7. Achten Sie darauf, nicht zu lange ohne Essen zu bleiben. Knabbern Sie auf dem Weg. Kopfschmerzen können durch niedrigen Blutzucker sowie Sauerstoffmangel und Flüssigkeitszufuhr verursacht werden.
  8. Erforschen Sie pflanzliche Heilmittel gegen Höhenkrankheit und achten Sie dabei auf deren Stärke und andere Auswirkungen.

Vor allem genießen Sie Ihre Reise und gehen Sie in Schönheit.

Empfohlen

Beste Sportgetränke für Sportler
Furchtloses Herzsiegel
Fragen Sie den Experten: Woher weiß ich, dass ich bereit bin, den Kopfstand auszuprobieren?