5 Posen, die Ihnen helfen, sich nach dem Fliegen zu entspannen

Sie haben es geschafft - das Ende Ihrer Flugreise. Trotz langer Schlangen, nerviger Gepäckgebühren, nicht so leckerem Flughafenessen und duellierenden klagenden Säuglingen auf beiden Seiten des Ganges sind Sie angekommen.

Sobald das Flugzeug gelandet ist und das Sicherheitsgurtzeichen abfällt, stehen Sie auf, um sich auf das Aussteigen vorzubereiten und festzustellen, wie steif Ihr Körper vom Flug ist. Ihr oberer Rücken und Nacken sind eng, wenn Sie alle Ihre Taschen tragen. Ihre Beine fühlen sich doppelt so groß und wund an, obwohl sie sich so viele Stunden lang nicht bewegt haben. Ihr Bauch tut weh, weil Sie nach dem Essen nicht aufstehen können, und Ihr Hintern fühlt sich taub an, wenn Sie so lange sitzen. Dann gibt es möglichen Jetlag und aufgestauten Stress, mit dem man fertig werden muss.

Unter keinen Umständen sitzend zu sein, ist nicht gut für Ihren Körper, und es ist noch schlimmer, in einem Flugzeug eng zu sein. Immerhin atmen Sie Umluft und haben es mit Dehydration auf über 30.000 Fuß über dem Meeresspiegel zu tun. Außerdem verschlimmern die Auswirkungen von Stress (sprich: verminderte Immunität und Verdauungsprobleme) die Situation.

Siehe auch  5 Posen, um Ihre Jitter vor dem Flug zu beruhigen

Während es einige Bewegungen gibt, die Sie in Ihrem Sitz ausführen können, um all dies zu bekämpfen, kann das Aufstehen und kluge Bewegen einen großen Unterschied machen, wenn es darum geht, den Mautgebühren entgegenzuwirken. Während Sie Ihre Yogamatte ausrollen, um sie zu öffnen, hilft Ihnen diese Sequenz dabei, Ihren Körper zu entwirren, um sich nach dem Fliegen wieder zu öffnen. Sie können diese Posen üben, während Sie bei der Gepäckausgabe auf Ihr Gepäck warten oder am Abholrand nach Ihrem Uber suchen. Da es sich bei jeder Pose um eine stehende Pose handelt, spielt es keine Rolle, ob Sie nicht viel Platz haben oder ob sich Ihre Reisematte noch in Ihrem Koffer befindet. 

Aufwärtsgruß (Urdhva Hastasana)

fünfzehn

Empfohlen

Sahara Rose Ketabi zerquetscht es
7 Mythen über Yoga Alignment
16 Yoga-Posen, um Sie geerdet und präsent zu halten