Testen Sie Ihre Mat Savvy: 5 Lieblings-Yogamatten der Lehrer

Kaufen Sie Ihre erste Yogamatte? Dein 10.? Egal, ob Sie nur auf die Matte steigen oder Ihr zerfetztes, aber beliebtes Stück Gummi ersetzen möchten, unsere Experten sind sich einig, dass es um Klebrigkeit, Kniestütze, Reise- und Umweltfreundlichkeit geht. Im Folgenden zeigen fünf unserer Lieblings-Yogis, wonach sie auf einer Matte suchen und warum - und welche Marken sie lieben.

Kristen Dollard, Brand Director des Yoga Journal und Autorin von The Yoga Body Diet: Schlank und sexy in 4 Wochen (ohne Stress)

Klebrigkeit ist das absolut wichtigste. Wenn Sie ausrutschen, haben Sie Geld aus dem Yoga-Fenster geworfen. Auch Reisefähigkeit, weil ich immer unterwegs bin. Ich werfe es, falte es, drehe es um ... aber ich trage es und ich möchte nicht, dass es andere Leute entwirrt oder schlägt, also neige ich dazu, dünn zu werden. Normalerweise ist Stil die Nummer 1 auf meiner Liste, aber wenn ich im Yoga bin, bin ich nicht für Shows da. Aber deine Matte sagt viel über dich aus: Ist es überaus umweltfreundlich (ich möchte sicherstellen, dass meine Matte keinen Wald zerstört und keine Karzinogene erzeugt), Hipster, hübsch, abgenutzt (so bevorzuge ich meine - na ja -geliebt!)

Empfohlene Marken: Baron Baptiste ließ mich seine Jadematte in der schweißtreibendsten Yoga-Klasse verwenden, die ich je besucht habe. Am nächsten Tag kaufte ich meine. Das war vor 10 Jahren und ich habe es immer noch. Ich bin schrecklich mit Anhaftung ... aber ich arbeite daran im Yoga!

Ich besitze auch die Manduka PRO Originalmatte. Es kostet 100 Dollar und ist wie neu. Es ist wie ein Oldtimer-Porsche. Ich liebe es jedes Mal mehr, wenn ich übe.

Lauren Imparato, Yogalehrerin in NYC und Inhaberin des Lifestyle-Unternehmens und des Yoga-Studios I.AM.YOU.

Ich suche eine Matte, die nicht glänzend ist, von mittlerer Dicke, ohne Gummigeruch. Nicht rutschig, aber nicht super griffig. Ein natürliches Gefühl ohne endloses Quetschen am Boden.

Empfohlene Marken: Ich liebe Jade. Es ist Standard, langlebig und leicht zu reinigen. Lole hat gerade eine Reisematte herausgebracht, die ich liebe - sie faltet sich zu einem winzigen Quadrat zusammen und ist daher ideal für Reisen und große Schlepptage. Leicht und kompakt!

Amy Ippoliti, Yogalehrerin aus Boulder und Mitbegründerin von 90 Monkeys, einer Online-Schule für berufliche Entwicklung für Yogalehrer

Meine Lieblingsmatten sind klebrig, wie der Name "klebrige Matte" andeutet! Weich genug, um die Knie und Ellbogen zu polstern, aber nicht so weich, dass Sie das Gefühl haben, auf einem Stück Schaum zu sein und einzusinken.

Empfohlene Marke: Die Matten von prAna sind mein Favorit, da sie alle oben genannten Funktionen erfüllen, aus biologisch abbaubaren Materialien hergestellt und umweltfreundlich hergestellt werden. Trotzdem halten sie sich voll und halten den Test der Zeit. Mit wie viel Zeit wir auf unseren Matten atmen, schätze ich auch die giftfreie Herstellung. Mein Favorit ist die Indigena Natural Yoga Matte.

Masumi Goldman, Mitbegründer des Wellnessunternehmens Two Fit Moms

Goldman sucht, wie die meisten unserer Yogis, nach einer Matte, die ein Verrutschen verhindert und genau die richtige Dicke hat.

Empfohlene Marke: Ich finde, dass meine Hände auf den meisten Matten rutschen, aber mit der Gaiam Sol Dry Grip-Matte bin ich nie ausgerutscht. Ich mag auch die Dicke der Matte. Ich kann im Freien üben und spüre keine Steine ​​oder Unebenheiten auf dem Bürgersteig unter mir. Ich liebe auch das Schwarz-auf-Schwarz-Design. Es ist optisch interessant und schön, aber nicht übermäßig weiblich. (Hinweis: Gaiam hat das jüngste Yoga FamJam-Event von Two Fit Moms in NYC gesponsert.)

Rina Jakubowicz, Inhaberin der Rina Yoga Studios in Miami und Moderatorin des Yoga Journal LIVE!

Die Matte muss dick genug sein, um meine Gelenke beim Auflegen auf den Boden zu stützen. Außerdem darf die Matte nicht rutschig sein, muss haltbar sein und muss am Boden haften, da dies eine stabile Umgebung und Grundlage für meine Praxis schafft.

Empfohlene Marke: Meine Lieblingsmatte ist die Manduka Pro. Ich habe es seit 10 Jahren und es ist immer noch in dem gleichen stabilen Zustand wie zu dem Zeitpunkt, als ich es bekommen habe. [Es ist] nachhaltig und umweltfreundlich, was ein Plus ist! Ich benutze einen Manduka-Träger mit Reißverschluss, weil ich meine Matte zum Schutz vor äußeren Einflüssen und vor der Sonne gerne umhülle. Ich habe auch andere Dinge hineingesteckt, wie ein Handtuch, ein Stirnband und eine Wasserflasche.

- Jennifer D'Angelo Friedman

Empfohlen

Anfängerleitfaden für Pranayama
Beste Vollwert-Multivitamine
Beste Aloe Vera Produkte