8 Yoga-Posen, um den Frühling und neue Anfänge zu feiern

Für mich gibt es nichts Schöneres als den Frühling. Die Sonne taucht aus den winterlichen Schatten auf; die Erde blüht mit Farbe und expansiver Energie; und in einem Augenblick öffnet sich die Welt wieder für die Idee von Neuanfang und Neuanfang.

Wenn Sie genau hinhören, empfängt Ihr Körper die Botschaft der Natur auf physischen und subtilen Ebenen. Der physische Körper bittet um Erneuerung: um gespeicherte Schwere aus dem Winter durch leichte Bewegung, Ernährung und verstärkte soziale Interaktion freizusetzen und zu entgiften. Der Geist fordert Sie auf, etwas Neues zu lernen und andere Richtungen als zuvor zu erkunden. Das spirituelle Selbst bewegt Sie dazu, sich an den blühenden Energien der Erde auszurichten, indem Sie sich vorstellen und entscheiden, wie Sie am besten in eine gewünschte Zukunft vordringen können.

Siehe auch  Clear Your Kapha in diesem Frühjahr mit einer 35-minütigen Yoga-Wiedergabeliste

Zusammen mit den folgenden Asanas können Sie auch feststellen, dass diesmal die Festlegung von Absichten erforderlich ist - mit anderen Worten, die Entscheidung, was für Sie wichtig ist. Nach den inneren und reflektierenden Wintermonaten ist dies die Zeit, sich auf alles zu konzentrieren, was kommen wird, aktiv und motiviert. Wir wollen diese Reise mit der Bereitschaft beginnen, unser größtes Potenzial zu entwickeln, zu transformieren und zu erwecken.

Aus energetischer Sicht ist es am besten, sich ayurvedisch zu ernähren (meistens grüne, bittere und saisonale Lebensmittel), in ein Tagebuch zu schreiben, in dem Sie sich selbst sehen, und dann ein Mantra des Vertrauens zu praktizieren (Beispiel: Ich vertraue dem Weg, den ich gehe Ich gehe), was versichert, dass Ihre Handlungen führen und Raum schaffen, damit sich Ihre Träume und Absichten manifestieren können.

Neuanfänge sind der erste Schritt, um Ihr volles Potenzial zu entfalten. Genießen Sie die unten stehende Asana-Praxis, um sich leicht, erwacht, motiviert und frei in Ihrem Körper, Geist, Seele und Seele zu fühlen. 

Siehe auch  Dies sind die Zeichen, die Sie laut Ayurveda benötigen, um so schnell wie möglich zu entgiften

Eine Yoga-Sequenz für Neuanfänge 

Sitzende Meditation

1/8

Empfohlen

3 Möglichkeiten, die Kuhgesichtspose zu ändern
Herausforderungspose: Königstänzer (Natarajasana)
Güte kultivieren: Wie man Liebenswürdigkeit praktiziert