Eine Kernkraftsequenz, um durch schwierige Yoga-Posen zu kommen

Die Kernkraft wird Ihnen helfen, diese schwierigen Posen zu meistern. Sie fühlen sich in Ihren Posen leichter und in Ihrem Leben fähiger.

Diese Sequenz von Harvey Deutch und Sarana Miller, einer Schülerin von Ana Forrest, erschließt Ihren Kern, das buchstäbliche und symbolische Zentrum der Macht. Dies ist jedoch kein "Holen Sie sich ein Sixpack in sechs Wochen" -Deal. Anstatt sich auf den Rectus abdominus (das Sixpack) zu konzentrieren, bearbeiten Sie die tieferen Schichten des Bauchraums, wie z. B. den Transversus abdominus.

Der Wechsel vom Sixpack zu den tieferen Schichten erfordert ein subtiles Bewusstsein. Seien Sie also geduldig, auch wenn Sie nicht sofort auf die Muskeln zugreifen können. (Wenn alles andere fehlschlägt, versuchen Sie zu lachen, sagt Miller, da Sie den Transversus zum Lachen oder Husten verwenden.)

Es ist wichtig, durchzuhalten, aber arbeiten Sie nicht bis zur Erschöpfung, da Sie sonst Ihre unteren Rücken- und Hüftbeuger verwenden. Planen Sie nur ein paar Wiederholungen pro Tag ein, und Ihr Körper wird schnell reagieren. Das Ergebnis all Ihrer harten Arbeit? Ein stärkerer Kern, mehr Leichtigkeit in Ihren Posen und ein stärkeres Sie.

Siehe auch Ugh, Ab Work - Warum es sich lohnt

Bevor Sie beginnen

Das Eingreifen in Mula Bandha oder das Perineum enthält Ihre Energie und stärkt den Beckenboden. Wenn Sie in Virasana (Hero Pose) sitzen, rollen Sie Ihre Sitzknochen zurück und greifen Sie Ashvini Mudra (die Muskeln des analen Schließmuskels) an. Bringen Sie Ihr Becken wieder in die neutrale Position. Versuchen Sie nun, das Perineum zu fühlen, den Bereich direkt vor dem Anus. Engagieren Sie Mula Bandha, indem Sie das Perineum anheben (die Aktion ist Kegels sehr ähnlich). Mache 3 Mal 30 Lifte und atme dabei natürlich.

Finden Ihrer TA: Der Transversus abdominus (TA) ist die tiefste der vier Schichten der Bauchmuskulatur. Es verläuft von Ihren unteren Rippen bis zu Ihrem Schambein und wirkt wie ein Gürtel, der sich um Ihren Körper wickelt. Lehnen Sie sich mit den Füßen auf dem Boden zurück. Legen Sie Ihre ersten beiden Finger auf Ihre vorderen Hüftknochen und bewegen Sie sie einen Zentimeter in Richtung Ihres Nabels. Atme aus und greife den TA an, indem du deinen Bauch zurück zum Boden ziehst. Nehmen Sie 5 Atemzüge und halten Sie es beschäftigt.

Siehe auch Great Abs neu definieren

Bitte klicken Sie auf die Bilder unten, um sie genauer zu sehen

Siehe auch Ein kernerweckender Sonnengruß zur Unterstützung des unteren Rückens

Siehe auch Arbeiten Sie Ihren Kern in jeder Pose

Siehe auch Six-Pack-Bauchmuskeln vergessen

Siehe auch Anpassungen für Abwärtshund

Siehe auch 5 Tipps zum Umdrehen

Empfohlen

Treffen Sie die Innovatoren: Maty Ezraty & Chuck Miller
Ihre Friday Night Yoga-Wiedergabeliste wechselt in den Wochenendmodus
YJ hat es versucht: Live-Streaming-Yoga-Kurse mit einer 2-Wege-Kamera