Tippen Sie auf Ihrer Matte auf Tapas (Selbstdisziplin)

Integrieren Sie  Tapas  (Reinigung durch Disziplin) mit einer Asana, einem Mantra und einem Mudra in Ihre Yoga-Praxis, um die subtilen und nicht so subtilen Wege, die dieses Niyama in Ihrem Leben spielt, in den Mittelpunkt zu rücken.

Tapas bedeutet "Reinigung durch Disziplin", "Engagement" oder "inneres Feuer". Durch Disziplin können wir Unreinheiten verbrennen und die Göttlichkeit in jedem von uns entzünden. Um Tapas in Ihr eigenes Leben und Ihre eigene Praxis zu integrieren, beginnen Sie mit der Pose, dem Mudra (Hand-Finger-Geste) und dem Mantra (eine heilige Äußerung, die ständig wiederholt wird). Machen Sie diese Übung alleine, fügen Sie weitere Posen mit der zugehörigen 10-minütigen Videosequenz hinzu oder verknüpfen Sie alle Yamas und Niyamas miteinander, eine Pose als Zeit, und bilden Sie eine Sequenz.

Tapas Yoga Praxis

Halten Sie die Pose mit ihrem Mudra für 3 bis 5 Atemzüge und singen Sie achtsam laut oder innerlich das dazugehörige Mantra.

Asana: Unterarmplanke

Bewegen Sie sich in die Sphinx-Pose und stützen Sie sich mit zusammengerollten Zehen auf Ihre Unterarme. Schälen Sie Ihren Körper beim Ausatmen vom Boden ab. Strahlen Sie stark durch Ihre Fersen, um Ihre Beine zu aktivieren. Ziehen Sie Ihren Nabel in Richtung Wirbelsäule und ziehen Sie Ihre Schulterblätter voneinander weg, um ein Zusammenfallen der Brust zu vermeiden.

Mudra: Garuda Mudra

Die Ausdauer, die erforderlich ist, um diese Pose aufrechtzuerhalten, kann Sie dazu inspirieren, Engagement und Disziplin zu pflegen. Drehen Sie Ihre Hände so, dass die Handflächen nach oben zeigen, und kreuzen Sie Ihre rechte Hand über Ihrer linken. Halten Sie Ihre Daumen für Garuda Mudra, benannt nach dem Adler, den Vishnu, der Herr der Bewahrung, reitet.

Mantra:  Om agnaye namaha

Rufen Sie das auf, was Sie durch Hitze oder Feuer ( agni oder agnaye ) verwandeln möchten, indem Sie das Mantra Om agnaye namaha singen .

Siehe auch 3 Yoga Mudras für Liebe, Fokus und Freiheit

Schau das Video

Probieren Sie diese 10-minütige Übung mit Coral Brown aus , um alles zusammenzubinden oder Ihre Arbeit mit Tapas zu vertiefen .

VORHERIGE YAMA-PRAXIS Brahmacharya (Aufrechterhaltung der Vitalität)

NÄCHSTE NIYAMA-PRAXIS Santosha (Zufriedenheit)

Kehre zurück, um  dein Yoga zu leben: Entdecke die Yamas + Niyamas

Empfohlen

Stehende halbe Vorwärtsbiegung
12 Ayurveda-Heilnahrungsmittel für Ihre Ernährung
Diese 6 einfachen Übungen können Ihnen helfen, mehr Mitgefühl für sich selbst zu entwickeln