Einfache Strategie, um Ihre innere Stärke zu beschwören

Der einfachste Weg, sich mit der Energie von Kali vertraut zu machen, besteht darin, ein Bild von ihr auf Ihren Altar zu legen und es von Zeit zu Zeit zu betrachten und sich ihre Qualitäten vorzustellen. (Sie können auch ein Kali-Mantra verwenden. Es ist jedoch wichtig, ein solches Mantra von einem Lehrer zu "erhalten". Viele Experten sagen, dass sie keine Mantras der starken Göttinnen verwenden sollen, ohne dass sie von einem Lehrer ermächtigt werden.)

Finden Sie ein Bild von Kali, vorzugsweise ein detailliertes und schönes. Schauen Sie sich das Bild an und bemerken Sie ihr schönes Gesicht, ihr wildes Haar, ihr erhobenes Schwert. Schau dir ihre Schädelkette an. Beachten Sie die Emotionen, die auftauchen, wenn Sie sie ansehen. Beachten Sie insbesondere solche aufgeladenen Emotionen wie Angst, Aufregung, Abneigung, Verwirrung oder Anziehung. Bitten Sie das Universum, Ihnen zu helfen, Kalis Liebe zu erfahren.

Wenn Sie sich mit ihrer visuellen Form vertraut gemacht haben, nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um über sie zu meditieren.

Stellen Sie sich vor, Kali sitzt vor Ihnen. Fühle, dass eine Energie des Segens, gefüllt mit Kraft, Liebe und Weisheit, aus ihrem Herzen in einem Strom blauen Lichts entsteht und in dein eigenes Herz eindringt. Fühle, dass Kalis Segen dein Herz von Angst und Wut reinigt. Wenn Sie möchten, können Sie sich vorstellen, wie sie diese negativen Emotionen aus Ihnen herauszieht und sie wie Rauch auflöst. Fühle, wie ihr Segen durch deinen Körper fließt und dich für Stärke, erleuchtete Klarheit und Liebe öffnet.

Falten Sie Ihre Hände in Anjali Mudra und bedanken Sie sich.

Weitere Informationen über Kali finden Sie unter "Wie man heftig ist".

Empfohlen

Emotionen in Bewegung
Enge Schultern? 3 Gomukhasana-Problemstellen
Somatics: Die Yogas des Westens