Yoga-Routine nach der Operation

Ich hatte vor einigen Jahren eine invasive abdominale Hysterektomie und meine Eierstöcke wurden entfernt, sodass ich Ihre Besorgnis durchaus verstehen und einige Ratschläge geben kann.

Üben Sie vor Ihrer Operation die Bauchatmung. Verbringen Sie Zeit damit, sich beim Atmen auf das Auf und Ab Ihres Bauches zu konzentrieren - eine sehr beruhigende Übung, die Verspannungen in Ihrem Becken löst und hilfreich ist, wenn Sie sich erholen. Wenn Sie Backbends mögen, machen Sie diese so oft wie möglich vor Ihrer Operation, da es einige Zeit nach der Operation dauern wird, bis Sie sie wieder machen können.

Beginnen Sie so bald wie möglich nach dem Aufwachen mit einfachen Bewegungen wie dem Drehen des Kopfes von einer Seite zur anderen und dem Bewegen Ihrer Hände und Füße, um Ihren Körper wieder mit Energie zu versorgen. Mit gebeugten Knien und Füßen auf Ihrem Bett können Sie Ihre Beine leicht nach jeder Seite schaukeln. Sie können auch ein Kissen unter Ihre Hüften legen, so dass Sie sich in einer beruhigenden, unterstützten Beckenneigung befinden.

Siehe auch  Arbeiten Sie Ihren Kern in jeder Pose

Nachdem Sie das Krankenhaus verlassen haben, setzen Sie sich in Virasana (Hero Pose) - sogar gebeugt -, um Ihre Vorderschenkel zu strecken. Bewegen Sie sich nach und nach in die unterstützte Supta Virasana (liegende Heldenhaltung) (auf einem Polster liegend) und achten Sie darauf, dass Sie Ihren Rücken nicht krümmen. Meine unterstützte Beckenneigung entwickelte sich allmählich zu einer unterstützten Viparita Karani (Legs-up-the-Wall-Pose), mit der Sie Ihren Oberkörper öffnen können. Vorwärtsbeugen können Verspannungen in Ihrem Rücken lösen, und eine stehende Haltung wie Virabhadrasana I (Krieger-I-Pose), die mit einer sehr kurzen Haltung ausgeführt wird, um eine Dehnung des Bauches zu vermeiden, wird Ihre Beine aktiv strecken.

Wenn der Einschnitt vollständig verheilt ist, können Sie wieder Posen einführen, die die Vorderseite Ihres Körpers dehnen. Ich begann mit Marjaryasana (Katzenpose) und arbeitete mich allmählich in Bhujangasana (Cobra-Pose) vor, wo ich immer noch die beste Pose finde, um das Narbengewebe zu dehnen. Drehungen können auch dazu beitragen, Verwachsungen zu dehnen, insbesondere Ardha Matsyendrasana (Pose des halben Herrn der Fische).

Wenn Sie auch Ihre Eierstöcke entfernen lassen, werden Sie auch mit den Auswirkungen der Wechseljahre zu tun haben, die sowohl Ihre Energie als auch Ihre Flexibilität beeinträchtigen können. Möglicherweise werden Sie nach Ihrer Operation ziemlich lange müde und müssen möglicherweise viel restaurativ üben. Seien Sie versichert , dass mit der Zeit und Geduld, Sie können Ihre Yoga - Praxis auf dem derzeitigen Niveau und darüber hinaus wieder aufzubauen.

Die 10 Jahre der verstorbenen Esther Myers als Schülerin von Vanda Scaravelli inspirierten sie, ihre eigene einzigartige, organische Herangehensweise an Yoga zu finden. Esther unterrichtete vor ihrem Tod an Krebs im Jahr 2004 Kurse in Kanada, Europa und den USA. Sie hinterließ ein Übungshandbuch für Anfänger und ein Buch mit dem Titel Yoga and You sowie zwei Videos, Vanda Scaravelli über Yoga und Gentle Yoga für Brustkrebsüberlebende.

Siehe auch  Yoga in den Wechseljahren: Symptome mit Yoga lindern

Empfohlen

Herausforderungspose: Urdhva Kukkutasana (Hahnhaltung nach oben)
Entgiften Sie Ihr Leben: 5-stufige ganzheitliche ayurvedische Frühjahrsputz
Finden Sie Ihren Sitz der Macht: Stuhlhaltung