Einbeinige Königstaube Pose II

(A-kah pah-dah rah-jah-kah-poh-tahs-anna)

eka = eins

pada = Fuß

Raja = König

kapota = Taube (oder Taube)

Einbeinige King Pigeon Pose II: Schritt-für-Schritt-Anleitung

Schritt 1

Setzen Sie sich in Dandasana (Stabhaltung). Beugen Sie Ihr rechtes Knie und stellen Sie den Fuß direkt vor dem rechten Sitzknochen auf den Boden. Das Schienbein steht ungefähr senkrecht zum Boden.

Schritt 2

Bewegen Sie sich dann leicht nach rechts und schwingen Sie Ihr linkes Bein direkt hinter den Oberkörper. Legen Sie es vollständig ausgestreckt auf den Boden, wobei die Vorderseite des Beins (und die Oberseite des Fußes) auf dem Boden liegen.

Weitere  Backbend-Posen

Schritt 3

Beugen Sie Ihr linkes Knie und heben Sie das Schienbein ungefähr senkrecht zum Boden an. Ihr Körpergewicht gleicht sich am rechten Fuß und am linken Knie aus (und am Oberschenkel, wenn Sie sehr flexibel sind). Um Ihre Position zu stabilisieren, schieben Sie Ihr rechtes Knie nach vorne, bis es etwas über die rechten Zehen hinausragt.

Weitere  Hip-Opener-Posen

Schritt 4

Atmen Sie ein, während Sie Ihren rechten Arm anheben und den Ellbogen beugen, ausatmen und den linken Fuß nehmen. Dann machen Sie dasselbe mit Ihrem linken Arm. Halten Sie den Fuß fest, heben Sie Ihre Brust an und lassen Sie Ihren Kopf zurück zur Sohle Ihres linken Fußes fallen. Drücken Sie Ihre Ellbogen zur Decke. Halten Sie die Taste etwa 15 bis 30 Sekunden lang gedrückt und atmen Sie so ruhig wie möglich.

Schritt 5

Atme aus und lasse den linken Fuß los und bringe das Bein zurück auf den Boden. Wiederholen Sie die Schritte 1 bis 4 auf der linken Seite für die gleiche Zeit.

GEHE ZURÜCK ZUM AZ POSE FINDER

Pose Information

Sanskrit Name

Eka Pada Rajakapotasana II

Pose Level

1

Gegenanzeigen und Vorsichtsmaßnahmen

Hoher oder niedriger Blutdruck

Migräne

Schlaflosigkeit

Schwere Rücken- oder Nackenverletzung

Vorbereitende Posen

Bhujangasana (Cobra Pose)

Dhanurasana (Bogenhaltung)

Setu Bandha Sarvangasana (Brückenhaltung)

Supta Virasana (Liegende Heldenpose)

Virasana (Heldenpose)

Urdhva Dhanurasana (Bug- oder Radhaltung nach oben)

Eka Pada Rajakapotasana I (Einbeinige Königstaube Pose I)

Follow-up-Posen

Eka Pada Rajakapotasana III und IV (Einbeinige Königstaube posiert III und IV)

Rajakapotasana (Königstaube Pose)

Anfängertipp

Wenn Sie die Pose mit dem Schienbein gegen eine Wand drücken, die Ihre Hände auf einem Stuhlsitz stützt, hilft dies beim Gleichgewicht.

Leistungen

Dehnt sich über die gesamte Vorderseite des Rumpfes, die Knöchel, Oberschenkel und Leisten, Bauch und Brust sowie den Hals

Dehnt die tiefen Hüftbeuger (Psoas)

Stärkt die Rückenmuskulatur

Verbessert die Haltung

Stimuliert die Organe von Bauch und Nacken

Empfohlen

Besiege Allergien mit natürlichen Heilmitteln
Heilender Herzschmerz: Eine Yoga-Praxis, um durch Trauer zu kommen
Überlegungen zum rein männlichen Yoga