6 Ayurvedische Nachtrituale für besseren Schlaf

Die ayurvedische Ärztin und Spa-Besitzerin Pratima Raichur teilt eine Abendroutine, die Sie auf eine friedliche Nachtruhe vorbereitet.

Es gibt immer einen Grund, warum wir nicht schlafen können, sagt Pratima Raichur, eine ayurvedische Ärztin und Inhaberin des Pratima Spa in New York City. Und dieser Grund ist fast immer Stress. In ayurvedischen Begriffen ist es unmöglich, sich zu entspannen, wenn wir überschüssiges Vata haben und unser Geist mit zu vielen Gedanken hyperaktiv ist. Die offensichtliche Lösung für dieses Problem besteht darin, den Stress abzubauen, aber wir alle wissen, dass dies leichter gesagt als getan ist!

Dr. Raichur empfiehlt, jeden Abend ungefähr zur gleichen Zeit - vorzugsweise vor 22 Uhr - schlafen zu gehen und sich an eine ruhige Schlafenszeit zu halten. Leere deinen Geist, lass die Gedanken los, an denen du den ganzen Tag festgehalten hast, sprich ein paar Gebete und sei dankbar. Probieren Sie die folgenden Rituale aus, um sich mühelos zu entspannen.

Nehmen Sie ein warmes Bad mit Rose und Jasmin

1/6

Empfohlen

Oh Junge! 5 Gründe, warum Männer Yoga machen sollten
Absichten und Ziele setzen
Eine Morgenmeditation mit Deepak Chopra