3 Möglichkeiten, Yoga im Klassenzimmer anzuwenden

Möchten Sie dazu beitragen, dass Schüler jeden Alters bessere Kommunikations-, Fokus- und Bewältigungsfähigkeiten entwickeln? Wir wandten uns an Rina Jakubowicz vom SuperYogis-Schulhaus, um Ratschläge zur Anpassung von Yoga an eine Schulumgebung zu erhalten. Wenn Sie mit Kindern arbeiten und mehr erfahren möchten, melden Sie sich vom 21. bis 24. April bei YJ LIVE New York für Rinas Yoga-Zertifizierungsprogramm für Kinder an.

1. Schaffen Sie einen täglichen stillen Moment, um Kindern beizubringen, sich neu zu gruppieren und zu reflektieren.

Dies wird für einige Schüler ein Kinderspiel sein - für andere vielleicht nicht so sehr, und das ist in Ordnung. "Anstatt es zu einem stressigen, stillen Moment zu machen, haben Sie Spaß damit", sagt Jakubowicz, der das lautstarke Verhalten mit einer Schelte weder anerkennt noch verstärkt. Stattdessen wird sie den Moment in ein Spiel verwandeln. "Ich sage: 'Okay, mal sehen, wer am längsten am leisesten sein kann.' Ich benutze immer diesen Trick und er funktioniert immer. Es ist auch schön, die Fantasie zu kultivieren, deshalb werde ich sie später manchmal bitten, zu teilen, was sie in dem stillen Moment gesehen haben. “

2. Kultivieren Sie ihren Intellekt und ihre Neugier - nicht so, wie Sie denken!

Ermutigen Sie die Schüler, Fragen zu stellen und zu versuchen, sie zu beantworten, mit dem Ziel, die Klasse mit der Idee vertraut zu machen, dass es manchmal mehrere Antworten gibt und dass es in Ordnung ist, nicht einmal eine Antwort zu finden. Dies gilt zwar nicht für die Arithmetik, kann jedoch eine großartige Diskussion über die Motive der Hauptfigur eines Buches anregen oder darüber, warum jemand ihre Katze blau gefärbt hat.

"Ich werde verschiedenen Schülern immer wieder die gleiche Frage stellen: 'Was denkst du, wäre das?'", Sagt Jakubowicz. "Wenn ein Kind mit einer Antwort mischt und ein anderer Schüler etwas anderes sagt, beginnt es zu verarbeiten, dass es manchmal mehr als eine Antwort gibt, die befähigt."

Es ist eine Methode, die aus dem selbstforschenden Ansatz des Jnana Yoga hervorgeht, sagt Jakubowicz. "Ihre Yoga-Praxis wirft letztendlich Ihre Schichten ab und entdeckt die Wahrheit darüber, wer Sie sind, indem Sie Fragen stellen und darüber nachdenken, was wir sind und was nicht, nicht nur was wir als die einzige Wahrheit kennen."

Zwei Dinge, die Sie als Lehrer, Adjutant oder Elternteil vielleicht ablegen möchten: Der Satz „Weil ich es gesagt habe“ und der Druck, das Gefühl zu haben, dass Sie alles wissen sollten. Verwenden Sie im ersteren Fall die Frage „Warum“ als Gelegenheit, die Frage an Ihren Schüler zu richten. "Warum glaubst du, habe ich dich gebeten, dich auf eine Snackpause vorzubereiten?" Arbeiten Sie in letzterem Fall mit einem "Lassen Sie es uns herausfinden" zusammen.

3. Unruhige Schüler verlieren? Es passiert. Leiten Sie Energie in ein Yoga-Spiel, das ihnen hilft, sich zu konzentrieren und Spaß zu haben.

"Kinder sind so fixiert auf das, was in einem einzigen Moment passiert. Nutzen Sie also ihre Aufregung und Ablenkung als Plus!" besteht Jakubowicz. "Yoga Freeze Dance ist am effektivsten, um diese Energie herauszuholen."

Um Jakubowicz 'Go-to-Spiel auszuprobieren, halten Sie eine angeschlossene Wiedergabeliste bereit, drücken Sie die Wiedergabetaste und weisen Sie sie an, eine Yoga-Pose einzunehmen, sobald Sie auf Pause klicken. Wenn die Kinder den Dreh raus haben, können Sie die Yoga-Pose nennen, in der sie landen sollten. Vergessen Sie nicht eine wichtige Zutat: „Machen Sie mit, damit sie das Gefühl haben, dass es eine gemeinsame Anstrengung ist“, sagt sie. "Je mehr Erwachsene sich engagieren, desto mehr Kinder fühlen sich mit Ihnen verbunden."

In der Tat ist der Zugang zu Ihrem inneren Kind ein großer Teil des Lehrens von Yoga-Prinzipien für Kinder. Wie das und mehr geht, erfahren Sie im kommenden Yoga-Zertifizierungsprogramm für Kinder von Jakubowicz bei YJ LIVE! San Diego, 24. bis 27. Juni. Erfahren Sie mehr über Superyogis 'Schoolhouse Teacher Training und melden Sie sich hier an. Schullehrer, Yogalehrer, Mütter, Väter und alle, die mit Kindern in Kontakt treten möchten, sind willkommen.

Empfohlen

Weitbeinige Vorwärtsbiegung
Krieger III Pose
Vertiefen Sie Ihr Bewusstsein, um Ihre Psoas freizugeben