6 Yoga-Posen für CrossFit Cross-Training

Gewichtheben und CrossFit können eine großartige Möglichkeit sein, die Ganzkörperkraft zu entwickeln. Während CrossFit auf Mobilität achtet, kann es dennoch leicht zu Ungleichgewichten im Körper kommen - insbesondere, wenn Sie an einen Schreibtisch gehen und gleich danach acht Stunden oder länger sitzen. Ein starker, aber straffer Vorderkörper birgt das Risiko für Verletzungen durch Überbeanspruchung, die durch ein chronisches Ungleichgewicht zwischen Muskelgruppen verursacht werden, und für akute Verletzungen, insbesondere des Rückens, wenn Sie andere tägliche Bewegungen heben oder ausführen.

Yoga zur Rettung! Hier ist eine Abfolge von Posen, um der durch das Heben verursachten Enge der Vorderseite des Körpers entgegenzuwirken. Nehmen Sie diese Posen am Ende Ihrer Gewichtssitzung auf und wiederholen Sie sie im Laufe Ihres Tages, um die Spannung zu lösen und der möglichen Verkürzung der Brust- und Hüftbeuger entgegenzuwirken. Wenn Sie diese regelmäßig üben, können Sie Ihre hart erarbeitete Kraft mit geschmeidiger Flexibilität in Einklang bringen.

Siehe auch 5 Cross-Training-Posen für den Wintersport

1. Krieger I mit Kaktusarmen

1/8

Empfohlen

Weitbeinige Vorwärtsbiegung
Krieger III Pose
Vertiefen Sie Ihr Bewusstsein, um Ihre Psoas freizugeben